Stadtbusverkehr Bludenz bleibt aufrecht

Der Fahrplan wird angepasst

Wie im ganzen Land wird auch in Bludenz aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation der Stadtbusverkehr angepasst. In öffentlichen Verkehrsmitteln besteht eine Schutzmaskenpflicht.

Der Bludenz Stadtbusverkehr wird auf den Samstagsfahrplan umgestellt.

Der Fahrplan startet um 5.55 Uhr morgens. Der letzte Kurs am Abend fährt um 20.05 Uhr.

Es werden zusätzliche Kurse um 7.30 Uhr ab Bahnhof Bludenz in Richtung Bundesschulzentrum und Zusatzkurse der Linie 1 und 3 um 18.05 Uhr, 19.05 Uhr und um 20.05 Uhr sowie Zusatzkurse der Linie 2 um 18.35 Uhr und um 19.35 Uhr eingerichtet.

Am Sonntag ist der normale Sonntagsfahrplan gültig.

Aktuelle Fahrgastinformationen über elektronische Fahrplanauskunft
Diese Fahrplan-Änderungen sind bis auf Weiteres gültig. Die Fahrplan-Aushänge an den Haltestellen sind nicht mehr aktuell. Aktuelle Fahrpläne sind online über vmobil.at oder über die Fahrplan-App CleVVVer mobil abzufragen.

Reduzierte Öffnungszeiten im Servicebüro im Bahnhof Bludenz
In Bludenz hat das Servicebüros derzeit zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet und ist telefonisch unter 5522/83951-7410, sowie per E-Mail bludenz@vmobil.at erreichbar.

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.