Manchmal braucht es Unterstützung ....

IFS Frauennotwohnung und Telefonseelsorge

Gewalt in den Wohnungen, Sorgen, Ängste, Einsamkeit treten vermehrt in Krisensituationen auf  - Hilfe gibt es aber auch ganz besonders jetzt für Betroffene:

 

IFS Frauennnotwohnungen:
"Frauen, die zu Hause Gewalt erfah­ren, fin­den im Frau­en­haus mit ihren Kin­dern Schutz und Sicher­heit. Sie errei­chen uns rund um die Uhr unter der Tele­fon­num­mer 05-1755-577. Auf­nah­men sind zu jeder Tages- und Nacht­zeit mög­lich."
https://www.ifs.at/frauennotwohnung.html

 

Telefonseelsorge für Österreich:
"Die TelefonSeelsorge Österreich – Notruf 142 ist an allen Tagen des Jahres rund um die Uhr, vertraulich und kostenlos erreichbar. Dies gilt natürlich besonders in der derzeitigen Krisensituation. "
https://www.telefonseelsorge.at/institution/8172/page/aktuelles/article/142218.html

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.