Kabarett „O SOLO MIO“

Das neue Musik-Comedy-Programm von MARKUS LINDER

Ende September 2019 präsentierte MARKUS LINDER am Theater am Saumarkt in Feldkirch sein 9. Solo-Programm ‘O SOLO MIO’. Dabei macht der Musik-Comedian, das, was er am liebsten tut: Vom Piano aus über Gott und die Welt sinnieren, das Musikschaffen berühmter Kollegen analysieren und herausarbeiten, wo und wie sich die Skurrilitäten des Lebens in der Musik widerspiegeln.

‘Er haut quasi mit jeder Faser seines Körpers in die Tasten, imitiert dabei Mick Jagger, Michael Jackson, Elvis oder James Brown nicht einfach, nein, das wäre ihm viel zu billig, er gibt mit einem Fingerschnipser, mit einem kleinen Accessoire oder mit ein paar Tönen zu erkennen, wen er gerade meint, und kreiert daraufhin eine Nummer.’ (Christa Dietrich, VN – 30.9.)

‘Je abgedrehter Linder agiert (etwa in meiner Lieblingsnummer über die Pedale eines Klavieres), desto witziger ist er und rückt teilweise – etwa beim Kuh-Muh-Song – in die Nähe eines Helge Schneider’ (Raimund Jäger, Bregenzer Blättle – 1.10.)

Eintritt: AK 24,- / 21,- | VVK 21,- / 18,-

Ermäßigungen für SchülerInnen, Lehrlinge, Studierende, Mitglieder Villa K, Ö1-Club und Verein allerArt.

Donnerstag, 29. Oktober 2020
20 bis 22 Uhr
Remise Bludenz

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen während der gesamten Veranstaltung ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss!

 

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.