Ravensburger Sprintpokal 2019 Drucken

Am 19.und 20.10.2019 fand der 40. Ravensburger Sprintpokal statt. 19 Vereine aus Deutschland, der Schweiz und Österreich nahmen mit gesamt 259 Schwimmer an dem sehr gut besetzten Wettkampf teil. Der Schwimmclub Valblu Bludenz war mit 10 Schwimmer/innen vertreten und konnte sich sehr gut in Szene setzen.

Moritz Messner war einmal mehr der erfolgreichste Bludenzer Schwimmer. In seinem Jahrgang gewann er 2x Gold (100L + 50B), 2x Silber (100S + 100R), 1x Bronze (50F) und in der allgemeinen Klasse holte er sich 1x Bronze über 50B.

Maximilian Seidel schwamm im Jahrgang 2007 zu 1x Gold (50R) und 3x Silber (100S, 100B + 50S)

Johanna Seidel konnte in ihrem Jahrgang 1x Gold (100B) und 1x Silber (100R) gewinnen.

Mathias Lisch gewann in der allgemeinen Klasse 1x Silber über 100R.

Linda Zuderell erschwamm sich den ausgezeichneten 2.Platz über 50B.

Nina Jäger gewann über 100B Bronze und Chiara Burtscher erschwamm sich ebenso über 100B den 3. Platz.

Felix Lerchner gewann in seinem Jahrgang 1x Bronze über 100L.

Niklas Tschamon und Paul Zuderell konnten ebenso ihre persönlichen Bestzeiten zum Teil erheblich verbessern und sich sehr gut präsentieren.

2019_10_19_F_Ravensburg_001.jpg

Ergebnisliste