Willkommen beim Schwimmclub ValBlu Bludenz
Int. Innsbrucker Schwimmmeeting Drucken

Am 11.und 12. Mai fand das 6. Internationale Innsbrucker Schwimmmeeting statt. Dieses Jahr waren die Wetterverhältnisse eine große Herausforderung für die Schwimmer/innen. Bei kühlen Temperaturen, Regen und Wind kämpften die Bludenzer Sportler/innen um neue Bestzeiten.  Der SC Val blu Bludenz war mit 11 Schwimmer/innen am Start.

Paul Vonier gewann in seiner Jahrgangswertung 1 x Gold über 400 m Freistil, 2 x Silber über 50 m und 200 m Brust und 1 x Bronze über 200 m Lagen.

Moritz Messner holte sich ebenfalls 1 x Gold über 50 m Brust und 2 x Silber über 100 m und 200 m Brust.

Maximilian Seidel gewann 3 x Silber über 400 m Freistil, 200 m und 400 m Lagen und 1 x Bronze über 200 m Freistil.

Stephan Bittendorfer erreichte bei 50 m Brust den ausgezeichneten 3. Platz.

Niklas Tschamon gewann ebenfalls 1 x Bronze über 400 m Lagen.

Felix Lerchner konnte sich über 100 m Rücken über Bronze freuen.Roman Redl, Chiara Burtscher, Nina Jäger, Julia Reiner und Fabio Boschetto konnten ebenso mit ihren Leistungen überzeugen. Auch sie konnten ihre persönlichen Bestzeiten wieder unterbieten.

2019_05_11-Innsbrucker-Schwimmmeeting

Ergebnisliste

Medaillengewinner je Verein

 
VLSV_Heidenheim 2019 Drucken

Beim 28. Internationalen Schwimmfest in Heidenheim gingen Moritz Messner und Paul Vonier für den Vorarlberger Landesschwimmverband an den Start und konnten, trotz eines starken Starterfeldes mit mehr als 800 Aktiven, mehrere Medaillen gewinnen.



Moritz konnte in der Allgemeinen Klasse Gold über 200 m Brust und jeweils Bronze über 50 m Brust sowie 200 m Lagen erringen.

Paul Vonier gewann Silber über 200m Brust


2019_03_24-VLSV_Heidenheim-F.jpeg

Ergebisliste


 
Österreichische Hallenmeisterschaften der Nachwuchsklasse 2019 Drucken

Zu den österreichischen Nachwuchsmeisterschaften der Schüler- und Jugendklassen in Graz entsandte der SC VAL BLU Bludenz dieses Jahr einen Schwimmer.

Maximilian Seidel konnte sich erstmals für die Staatsmeisterschaften qualifizieren und zeigte, dass sich das intensive Training der letzten Monate bezahlt machte.

Er ging mit 400m und 800m Freistil zwei Mal an den Start, erreichte jeweils eine Top 10-Platzierung und konnte seine erst kürzlich aufgestellten Bestzeiten erneut verbessern.

2019_03_15-Hallenstaats-F.jpeg

Ergebnisliste

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL