Ereignis

Titel: Lange Nacht der Kirchen
Startdatum: 24.Mai
Beschreibung: 

FR, 24. Mai 2019
Ab 18.00 Uhr, Evangelische Kirche sowie Klosterkirche der Dominikanerinnen zum Hl. Petrus, Bludenz: Lange Nacht der Kirchen. Ein Projekt der christlichen Kirchen in Vorarlberg. 18.00-24.00 Uhr, Evangelische Kirche zum Guten Hirten, Oberfeldweg 13:
Wurstessen. Im Gedenken an den Reformator Zwingli, der mit einem Wurstessen in der Fastenzeit die Reformation in Zürich vorantrieb, laden wir ein zu Wurst und Beilagen.
1522 brachen Züricher Bürger mit einem Wurstessen bewusst die Fastenregeln. Zwingli schreibt dazu: Kurz und einfach gesagt: Willst du gerne fasten, dann tue es! Willst du dabei auf Fleisch verzichten, dann iss auch kein Fleisch! Lass mir aber dabei dem Christen die freie Wahl. 18.00-19.00 Uhr: Die frechen Kinder Zwinglis. 19.30-20.00 sowie 21.00-21.30 Uhr: Zwingli und die Reformation in Zürich.

19.00–20.00 Uhr, Klosterkirche der Dominikanerinnen zum Hl. Petrus: Beginn des Barmherzigkeitsabends: Heilige Messe mit Predigt. 20.00–21.30 Uhr, Lobpreis, Anbetung, Beichtgelegenheit, Fürbitte - musikalisch gestaltet von jungen Erwachsenen. 21.30–22.00 Uhr, Abschluss mit Getränken und Brötchen. www.langenachtderkirchen.at