Projekt-MitarbeiterIn Kultur

Für die Kulturabteilung der Stadt Bludenz suchen wir als Karenzvertretung ehest möglich eine/n

Projekt-MitarbeiterIn Kultur
(Teilzeit 70 - 80 %)

Ihre Aufgaben:
-    Projektmanagement: Planung, Koordination und Umsetzung von Eigenveranstaltungen in Bludenz (Schwerpunkt Remise Bludenz)
-    Organisation von Fremd- und Kooperationsveranstaltungen
-    Konzeptionelle Mitarbeit und Durchführung von Kunst- und Kulturprojekten
-    Vorbereitung und Durchführung von Presse- und Marketingaktivitäten
-    Allgemeine Bürotätigkeiten, Besucherservice

Wir wenden uns an BewerberInnen mit einem ausgeprägten Interesse an Kunst und Kultur und offenem Zugang zu diesen, welche entsprechendes Fachwissen aus dem Kulturbereich und ein hohes Maß an Eigenverantwortung mitbringen. Des Weiteren verfügen Sie über eine hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz, Belastbarkeit und Flexibilität (teilweise Arbeitszeiten an Abenden und Wochenenden). Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind neben einschlägiger Berufserfahrung von Vorteil.

Interessenten laden wir ein, Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 24.11.2019 an das Amt der Stadt Bludenz, Personalabteilung, Werdenbergerstraße 42, 6700 Bludenz zu senden. Diese nehmen wir natürlich auch gerne per E-Mail unter stadt@bludenz.at entgegen. Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Kulturamtsleiter Stefan Kirisits unter der Telefon Nr. 05552/63621-238.

MitarbeiterIn Straßenreinigung

Wir suchen zum ehest möglichen Eintritt eine/n verlässliche/n und verantwortungsbewusste/n

MitarbeiterIn Straßenreinigung (m/w)

In dieser Position sind Sie für die Pflege und Reinhaltung von öffentlichen Flächen im gesamten Stadtgebiet von Bludenz zuständig. Daneben erfolgt ihr Einsatz im Altstoffsammelzentrum bei der Mithilfe und Beratung für die ordnungsgemäße Entsorgung von Abfällen, Wert- und Problemstoffen.

Wir wenden uns an Bewerber, welchen Ordnung und Sauberkeit ein wichtiges Anliegen sind. Weiters verfügen Sie über die notwendige körperliche Fitness. Zeitliche Flexibilität und ein Führerschein der Klasse B sind ebenfalls erforderlich. Die Entlohnung erfolgt nach den Bestimmungen des Gemeindeangestelltengesetzes 2005.

Bewerbungen richten Sie bitte bis 24.11.2019 an das Amt der Stadt Bludenz, Personalabteilung, Werdenbergerstraße 42, 6700 Bludenz oder per E-Mail an stadt@bludenz.at.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Leiter des Altstoffsammelzentrums Bludenz, Karl Thaler (Tel. 05552/63621-870).

 

Der Sozialsprengel Raum Bludenz sucht:

Regionale Integrationsbeauftragte (m/w) (Voll- oder Teilzeit)

 

 Ansprechperson in Integrationsangelegenheiten für die Regionen des Sozialraumes „Vorarlberg Süd“

(Bludenz, Walgau, Klostertal-Arlberg, Brandnertal, Montafon und Gr. Walsertal)

Ihre Aufgaben bei uns:
• fachliche Begleitung der Gemeinden in Integrationsangelegenheiten für geflüchtete und zugezogene Menschen
• Unterstützung und Ansprechperson bei der sozialen Integration vor Ort für:
• Flüchtlinge / neu Zugezogene / Personen mit nicht-deutscher Erstsprache
• Ehrenamtliche
• Gemeinden
• Bildungseinrichtungen
• Systempartner
• Initiierung, Organisation und Umsetzung von regionalen und lokalen Integrationsmaßnahmen und Projekten
• komplexe Einzelfallarbeit im Rahmen der sozialen Integration
• Öffentlichkeitsarbeit

Interessant für uns ist:
• Ausbildung in sozialer Arbeit oder abgeschlossenes Hochschulstudium und mehrjährige Erfahrung im sozialen Bereich
• Kompetenzen und Erfahrung im Projektmanagement, in der Öffentlichkeitsarbeit und in Koordinations- und Netzwerkarbeit
• selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
• sehr gute kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz
• ausgeprägte Teamfähigkeit

Unser Angebot für Sie:
• eine spannende Position an einem modernen Arbeitsplatz
• Weiterbildungs- und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
• eine attraktive Dotierung, die sich an Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung orientiert. Ihre Einstufung erfolgt laut Kollektivvertrag des Vorarlberger Sozial- und Gesundheitswesens (Vollzeit ab EUR 2.846.-)
• ein fairer und wertschätzender Umgang in einem jungen, dynamischen Team

Ihre Bewerbung richten Sie bis spätestens 22.11.2019 per E-Mail an Aurelia Spagolla unter office@sozialsprengel-bludenz.at.
Inhaltliche Rückfragen richten Sie an Alexandra Toggenburg unter 0664-8063621-437.

www.sozialsprengel-bludenz.at