Servituts-Nutz- und Brennholz - Bezugsanmeldung für 2019

Anmeldungen für Servitutsholz sind im Februar möglich

Die Servituts-Nutz- und Brennholzanforderung für das Jahr 2019 an die Stadt Bludenz kann im Februar 2019 während der Amtsstunden in der Bürgerservicestelle im Rathaus, EG, Zimmer E|05, Tel. 63621-450, oder im Forstamt, Zimmer 2|05, Tel. 63621-246, angemeldet werden.
Anmeldungen nach diesem Termin können nicht mehrberücksichtigt werden!

Brennholzbezugsberechtigte sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bludenz, sofern sie einen eigenen Haushalt mit Herd (Holzfeuerungsmöglichkeit) ganzjährig führen.

1 rm Hartholz € 65,-     
1 fm Hartholz lang € 47,-
1 rm Weichholz € 46,-   
1 fm Weichholz lang € 33,-
Preise zuzüglich 13 % MwSt.

Pro Jahr können max. 2 rm Servitutsbrennholz bezogen werden.

Der Bürgermeister
Josef Katzenmayer

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.