Manege frei:

Zirkus-Werkstatt in Bludenz

Am 19. Februar startet wieder Zirkus-Werkstatt für die kleinen Stars der Manege mit dem wöchentlichen Zirkustraining.

In der Zirkuswerkstatt geht es darum, verschiedene Zirkusdisziplinen (Kugellaufen, Jonglage, Einradfahren, Luft-Acrobatic, Artistik, uvm.) kennenzulernen und vor allem um Experimentierfreude, kreatives Spiel und viel Bewegung.
 
Kinder haben die Möglichkeit, ihre Kreativität auszuleben und als Team zu einer Zirkustruppe zusammen zu wachsen, gemeinsam Abenteuer zu erleben, jede Menge neue Tricks zu lernen und dabei viel zu lachen.
 
Zirkuswerkstatt Bludenz:
jeweils dienstags von 17 - 18.30 Uhr
 
Start: 19.02.2019
am 5. März (Faschingsdienstag) und am 19. März (Feiertag) findet kein Zirkustraining statt. Es besteht jedoch die Möglichkeit an den darauffolgenden Mittwochen am Training in Thüringen teilzunehmen.

 
Infos und Anmeldung:
Sarah Bont
Zirkuspädagogin
Tel. 0680 1276679
sarah.bont@gmx.at
 

 

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.