Christbaumversteigerung am Bludenzer Christkindlemarkt

600 Euro für "Huckepack4kids"

Bereits zum vierten Mal fand heuer jeden Donnerstag von 18.00 bis 20.00 Uhr die Veranstaltungsreihe „DJ, Punsch & Glühwein“ beim Bludenzer Christkindlemarkt statt.

Als Abschluss der Veranstaltungsreihe präsentierte sich DJ NEST:Y in der Mühlgasse Bludenz. Er verwöhnte die Christkindlemarkt Besucher zur Einstimmung auf die Feiertage mit stimmungsvollen Klängen.

Zugleich fand an diesem Abend zum ersten Mal eine Christbaumversteigerung für den guten Zweck statt: der Höchstbietende durfte sich auf einen fertig geschmückten Christbaum aus dem Bludenzer Forst freuen. Der gesamte Erlös der Versteigerung in Höhe von 600,00 € kam dem Bludenzer Verein „Huckepack4kids“ zu Gute. Den geschmückten Baum durften die Mitglieder der Guggamusig-Verein „Moltaschorri“ mit nach Hause nehmen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Sebastian Naier.

Peter Berchtel, der Gründer und Vereinsobmann von „Huckepack4kids“ sowie Ruthilde Thaler-Feuerstein vom Verein „Netz für Kinder“ bedankten sich für die hohe Spendensumme. Diesen feierlichen Treffpunkt ließen sich Bürgermeister Mandi Katzenmayer, Stadtrat Joachim Weixelbaumer und FPÖ Landesparteiobmann Christof Bitschi, sowie Vorstandsdirektor der Sparkasse Bludenz Christian Ertl nicht entgehen.


Weitere Informationen
Bludenz Stadtmarketing GmbH
T 05552 63621-258, stadtmarketing@bludenz.at
www.bludenz.at, www.bludenz.travel

Bildnachweis: © Bludenz Stadtmarketing GmbH

 

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.