Willkommen im Kindergarten Igel …

Es ist soweit … Frohe Weihnachten!

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns, welches vieles von uns abverlangt hat und uns auch neue Herausforderungen bescherte – aber wir haben es gemeinsam gemeistert und auch dieses Kindergartenjahr zu etwas ganz Besonderem für die Kinder werden lassen.

In diesem Sinne möchten wir, das ganze Igel-Team uns bei euch Eltern und euch Igel-Kindern bedanken.

Wir wünschen euch von Herzen schöne und besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!

Weihnachtswinterwunderwald ...

Ein besonderes Weihnachtsfest erwartete uns Igel-Kinder an diesem Tag – mit Christkindlmarkt in unserem Garten, Weihnachtsrätsel und Weihnachtskino spürten wir die Vorfreude auf das bevorstehende große Fest am 24. Dezember!

Mit den Sternen tanzen …

Wir stimmen uns ein auf die besinnliche Zeit mit verträumten Tanzschritten und holen uns die Sterne vom Himmel …

Habt ihrs schon gesehen? …

Aber spätestens, wenn wir das Lied „Oh Tannenbaum“ summen, sind wir uns sicher, dass ihr den festlich geschmückten Weihnachtsbaum bei unserem Eingang nicht mehr übersehen könnt.

Zauberhaftes Sternenschloss ...

Auf Wunsch von uns Igel-Kinder haben wir gemeinsam ein Sternenschloss gebaut – darin versteckt genießen wir die Lichter von vielen tausend Sternen und weihnachtlichen Melodien… es lädt uns zum Träumen ein.

Kerzenschein und Plätzchenduft liegt in der Luft

Das Zählen der Tage bis wir Weihnachten feiern hat begonnen. Mit unserem kreativen Adventskalender fällt uns das aber nicht schwer. Außerdem sind wir Igel-Kinder schon voller Vorfreude auf das bevorstehende Fest. Dafür wurde in der Küche schon fleißig Kekse gebacken, …

Habt ihr ihn gesehen?..

Der Nikolaus war dieses Jahr sosehr im Stress, dass wir das Klingeln an unserer Haustüre zwar gehört haben und flink zur Türe gestürmt sind, aber als wir den Kopf raussteckten, nur noch seine Spuren im Schnee zählen konnten. Seine Überraschung – die gefüllten Nikolaussäcke und Nikoloröhren – brauchten unsere Augen aber zum Strahlen.

Frau Holle schüttelt ihre Kissen …

Mit großer Begeisterung haben wir Igel-Kinder uns an diesem Morgen auf den Weg in den Kindergarten gemacht. Wir konnten es kaum erwarten in den Garten hinaus zu kommen – auf ins Winterparadies!

Glitzerpompons, Lametta, Glitzerstäbe, Federn, Sterne, …

In unserer Weihnachtswerkstatt wird kreativ gearbeitet.

Auf den Spuren des Hl. Sankt Martins …

Wir Igel-Kinder freuten uns schon sehr auf unser Martinsfest. Beim Vorbereiten der Kürbissuppe und beim Backen der Brote zum Teilen durften wir tatkräftig mithelfen und das Licht in unseren selbstgemachten Laternen leuchtete an diesem Vormittag trotzdem wunderschön. Wir großen Igel-Kinder waren auch ein bisschen aufgeregt, denn wir hatten eine Überraschung für unsere Freunde vorbereitet. Mit Instrumenten durften wir ihnen die Legende musikalisch vorführen – was für ein Fest!
 Schade, dass unsere Eltern nicht dabei sein durften, aber hier bekommt ihr ein paar Einblicke von diesem Tag.

Lichterkinder, Martinsfest und Zauberfarben …

Nicht mehr lange und wir feiern am 11. November in Erinnerung an den heiligen St. Martin das traditionelle Martinsfest. Die Planung stellte sich dieses Jahr allerdings als echte Herausforderung dar, schließlich müssen wir uns an die aktuellen Corona Verordnungen halten.

So gerne wir dieses Fest mit euch Igel-Eltern gefeiert hätten, wird das Martinsfest für uns Igel-Kinder trotzdem zu einem ganz besonderen Erlebnis, mit einem Auftritt unserer Schülerkinder, einer leckeren Jause und einem musikalischen Ausklang.

Wir freuen uns schon darauf euch die Fotos von diesem Tag zeigen zu können.

Matsche, matsche Kuchen …

Sprichwörtlich eine große Überraschung wartete auf uns Igel-Kinder in unserem Garten. Seit kurzem dürfen wir uns über eine Matschküche neben unserem Sandkasten freuen, die uns das Matschen, Kleckern, Rühren, Kneten und Köcheln zu einem ganz besonderen Erlebnis werden lässt.
Wir möchten uns bei Claudia und Norbert von Herzen bedanken, die uns dieses Igel-tolle Geschenk bereitet haben und beim Dorfinstallateur, der großzügiger Weise die Materialspende gestellt hat. Ein Igeliges-Dankeschön!!

 

Auf den Spuren Picassos …

Impressionen von unserer künstlerischen Arbeit

Hurra, hurra der Wind ist da …

…der Wind ist wieder da. Er pustet durch dein Haar, er pustet durch dein Haar! Dieses Kinderlied von Nena passt zum herbstlichen Wetter, welches die Blätter von den Bäumen fegt und uns die Haare zerzaust. Ich glaube ihr könnt es auf den Bildern erkennen – wir Igel-Kinder fühlen uns zu dieser Jahreszeit besonders wohl.

 

Laterne, Laterne – Sonne Mond und Sterne …

Die Vorbereitungen auf unser Martinsfest lauf auf Hochtouren.

Ab auf’s Feld …

Wir Igel-Kinder haben besonders Freude an der Bewegung und genießen die Zeit im Freien! Die Umgebung unseres Kindergartens bietet da auch einige spannende Möglichkeiten.

 

Wir kommen ganz groß raus…

Ein Selbstportrait der anderen Art.

Hoch hinaus und schwungvoll runter …

Ein Besuch auf dem Skater Platz lässt uns Igel-Kinder neue, eher ungewöhnliche Bewegungsformen entdecken. Das hinauf und runterspringen und ziehen trainiert Koordination und Kraft. Und ganz nebenbei macht es einfach wahnsinnig Spaß!

Ganz entspannt im Turnsaal …

Die Sache mit dem Turnen ist in Coronazeiten ja gar nicht so einfach…aber kreativ sein, das können wir auch im Turnsaal!

Wer ist Frederick? ...

Habt ihr schon einmal was von St. Martin gehört. Er hat seinen roten Mantel mit einem Bettler geteilt. Diese Geschichte fasziniert uns Igel-Kinder sehr und wir versuchen auch echte Künstler im Teilen zu werden. Eine Frage die uns beschäftigt: was kann man alles teilen? Die Geschichte der kleinen Maus Frederick hat uns viele Ideen gezeigt. Farben, Wörter, Wärme, Hoffnung …

 

Riech mal …

Was für ein Duft kommt da aus der Küche? Passend zu Halloween krabbeln Spinnenmuffins über das Backblech …

Wir teilen Farben …

Was für ein Thema begleitet uns Anfang Herbst? – Wir haben in unserer Kinderkonferenz gemeinsam beratschlagt und abgestimmt. „Wir teilen Farben“ – dieses Thema hat uns am besten gefallen! Und auch die Vorbereitungen für unsere Martinslaternen können nun starten…

 

Blitze blank, blitze blank …

Max Prophylax war auf Besuch und hat uns viele Tipps und Tricks gezeigt wie wir unsere Zähne gesund und sauber halten.

Schwingt den Pinsel…

Pablo hat es uns vorgemacht und wir lernen schnell. Nichts ist falsch, alles erlaubt – so lernen wir, dass Zeichnen Spaß macht und kreativ sein gar nicht schwierig. Die Ideen stecken in uns drinnen.

Geburtstage sind ein Grund zu feiern …

… und wir Igel-Kinder können richtig gut feiern, besonders dieses Jahr – als kleine Künstler!

Ich bin ich und wer bist du?...

Das Wiedertreffen von Freunden, die man in den letzten Jahren liebgewonnen hat macht Spaß. Aber auch auf das Kennenlernen von neuen Kindern freuen wir Igel-Kinder uns sehr, denn es ist immer etwas ganz Besonderes neue Kinder willkommen heißen zu dürfen und ihnen unseren Alltag zu zeigen. Freunde findet man bei uns schnell!

Wir sind zurück…

Wir Igel-Kinder sind wieder im Kindergarten Igel gut angekommen und entdecken mit viel Freude unsere Räume.

Willkommen im Kindergarten Igel …

Hallo liebe Igel-Kinder mein Name ist Pablo und das ist meine Freundin Pina.

Dieses Jahr steht unter dem Motto: Ich und du – wir alle sind ein buntes Meisterwerk. Darüber freuen wir uns sehr, zwei so außergewöhnliche Lamas wie uns, habt ihr noch nie gesehen. Pina ist eine Meisterin im Tanz, eine echte Primaballerina und ich, Pablo, schwinge den Pinsel wie kein zweiter Künstler. Gemeinsam freuen wir uns euch beim Entdecken dieser künstlerischen Welt begleiten zu dürfen und sind neugierig auf eure kreativen Ideen.

Auf ein neues, kunterbuntes Kindergartenjahr!