Verkehrserziehung – Stadt Polizei besucht uns im Kindergarten

Sichtbarkeit und Vorsicht im Straßenverkehr ist sehr wichtig, gerade im Herbst, wenn es morgens noch dunkel ist.

Daher freuten sich die WaldLüxe sehr, dass ihnen die Stadt Polizei Bludenz einen Besuch abstattete. Die Kinder waren ganz aufgeregt, denn sie durften mit den Polizisten Claudia und Martin üben richtig über die Straße zu gehen.

Als Belohnung konnten die WaldLüxe auch noch einen Blick in das Polizeiauto werfen und ein paar Fragen stellen, denn im Kindergarten gibt es immer ein paar interessierte Nachwuchspolizisten.
Die WalLüxe und Pädagoginnen möchten sich auf diesem Weg noch einmal für die Zeit und das Engagement bei Martin und Claudia bedanken.

Erntedankfeier im Waldkindergarten

Bereits zuvor wurde mit den WaldLüxen besprochen, was im Herbst denn eigentlich alles geerntet werden kann. Dabei stellten sie fest, dass es in der Natur unglaublich viele leckere Schätze gibt und wir dafür danke sagen möchten.

Zu diesem Anlass konnte jedes Kind von zu Hause (wenn möglich aus dem eigenen Garten) Gemüse mitbringen. Gemeinsam wurden im Kindergarten die Gartenschätze präsentiert und besprochen, von den Kindern klein geschnitten und zu einer leckeren Gemüsesuppe verarbeitet.

Jeder war fleißig am Mithelfen und so allerlei besondere Schätze waren zu finden. Einen Schlangen-Kürbis von Theo, eine rießige Zwiebel von Alina, viele eigene Kartoffeln, Lauch, Karotten, Sellerie, Schnittlauch und vieles mehr.

Die Kinder waren begeistert und die Pädagoginnen auch, denn die Kinder verspeisten genussvoll den ganzen Suppentopf und von allen war nur zu hören: „Mhm isch dia lecker!“
Denn selbstgemacht schmeckt einfach am besten.

Hurra, die WaldLüxe sind wieder da!

Für das neue Jahr, wie fein,

packen wir so manches ein.

Neugier, Staunen und viel Lachen,

Dinge, die uns glücklich machen.

Ausdauer und Fantasie,

Achtsamkeit und Energie.

Freude NEUES zu entdecken

und was in uns ist zu wecken.

Augenblicke - wundervoll!

Ja, das neue Jahr wird toll!