Unser Jahresschwerpunkt 2021/22 lautet:

„Vielen Menschen und ihrer Kultur auf der Spur“

Auf unserer Erde leben fast 8 Milliarden Menschen und es werden nahezu 7000 verschiedene Sprachen gesprochen. Unvorstellbar! Und diese Vielfältigkeit macht sich auch in vielen Bräuchen und Kulturen bemerkbar.

In diesem Kindergartenjahr wollen wir Vieles über Menschen in unterschiedlichsten Lebensräumen erfahren und ihnen mit Offenheit und Toleranz begegnen. Dabei stoßen wir auf viele Gegensätze, die uns sicher zum Nachdenken anregen werden und Kinder haben eine Menge Fragen:

 

 

Warum gibt es nicht überall Wasser?

 
 

Mit was spielen Kinder in andern Ländern?

 
 

Was ist das für eine Sprache?

 
 

Wer sind diese Leute und wie leben sie in ihrem Land?

 
 

Warum gibt es reiche und arme Leute?

 


Durch die kindliche Neugier fällt es den meisten Kindern nicht schwer, auf die unterschiedlichen Leute zuzugehen und sie zu akzeptieren – Alter, Größe, Hautfarbe, Aussehen, spielen keine Rolle.

In diesem Kindergartenjahr begegnen wir den verschiedensten Kulturen durch:
-> Kochtage – Rezepte aus anderen Ländern
-> Spielaktionen – Spiele aus aller Welt
-> Geburtstagsritual ist unserem Jahresthema angepasst – „Flugreise“ nach Asien/ Afrika/ …
-> nach Möglichkeit Menschen aus anderen Kulturen einladen bzw. besuchen

 

„Es ist normal, verschieden zu sein.“
Richard von Weizsäcker

 

Wir freuen uns auf ein spannendes, wissenswertes und interessantes Kindergartenjahr mit unseren „kleinen Picassos“!

Das Kindergartenteam
Ingrid, Nici und Patricia