Das Christkind war da

Nach den Weihnachtsferien besucht uns das „Christkind“ im Kindergarten und bringt uns heimlich Geschenke. Die große Freude und Faszination der Kinder strahlt dabei durch den ganzen Kindergarten.
Wir wünschen auf diesem Wege allen Eltern, Freunden und Verwandten ein glückliches neues Jahr 2020!

„Küachle essa ufam Weihnachtsmarkt“

Ein besonderer Ausflug für die Kinder ist der Besuch auf dem Bludenzer Christkindlemarkt.
Ein großes Dankeschön für die leckeren „Küachle“ gilt dabei der Bäckerei Fuchs.

Wir backen Kekse

In der Weihnachtszeit darf etwas nicht fehlen: Kekse backen! Die Kinder sind mit voller Freude und Ausdauer dabei und sie freuen sich schon beim Backen auf die gemeinsame Kostprobe.

Wir besuchen die Caritas in Bludenz

Immer wieder aufs Neue freuen wir uns auf die Besuche in der Caritas. Es finden spannende und wichtige Begegnungen statt und die Kinder können ihre Empathie und ihr Mitgefühl stärken.
Vielen Dank an die Caritas Bludenz für die nette Verpflegung!

Winterzeit, kalte Zeit – lieber Nikolaus

Kaum erwarten konnten die Kinder den Besuch vom Nikolaus. Schon als die Glocken zu hören sind kann man die große Freude der Kinder spüren. Mit unserem Programm überraschen wir einmal den Nikolaus und seinen Begleiter.
Danke für den besonderen Besuch!

Eine ruhige Zeit beginnt

Licht und Dunkelheit, Wärme und Kälte und die Vorfreude auf Weihnachten können in der Adventszeit bei uns im Kindergarten erlebt werden. Unser tägliches Adventritual soll die Kinder auf die Weihnachtszeit einstimmen, sie zur Ruhe kommen lassen und sie spüren lassen, wie besonders diese Zeit ist.

ÖAMTC – Das kleine Straßen 1x1

Sehr wichtige Erkenntnisse können die Kinder beim „Straßen 1x1“ vom ÖAMTC mitnehmen. Spielerisch wird den Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr vermittelt und auch wie man im Straßenverkehr gut gesehen wird, ist ein großes Thema.
Danke!

Farbenfroh durch die Nacht …

… so lautet unser Motto beim Laternenfest. Wie ein Lichtermeer scheinen die bunten Laternen und die Atmosphäre lädt zu einem gemütlichen Beisammensein ein. Als Überraschung gab es das Rollenspiel vom Licht verschenken.
Vielen Dank an alle Eltern und Verwandten für eure Mühe beim Buffet und für eure Spende.

 

Freude im Turnsaal

Große Freude haben die Kinder an der Bewegung. Vor allem Bewegungslandschaften sind für Kinder sehr interessant, denn sie haben die Möglichkeit, eigenständige Entscheidungen durch verschiedenste Bewegungsarten zu treffen.

 

Unsere Zähne sind wichtig

Damit Zähne gesund bleiben, müssen auf unsere Ernährung und die richtige Zahnputztechnik achten. Die Zahngesundheitsberaterin Monika hat den Kindern mit großem Spaß, viel Fachwissen über die Zähne vermittelt und den Kindern einen tollen Vormittag bereitet.
Ein herzliches Dankeschön!
 

Polizeibesuch

Die Polizei zeigt uns, wie man richtig über die Straße geht
Zum Schwerpunkt Verkehrserziehung haben uns die Polizistinnen Theresia und Claudia im Kindergarten besucht. Sie lehrten den Kindern, wie wichtig es ist, sich sichtbar zu machen. Die Warnweste ist bei schlechtem Wetter und Dunkelheit ein Muss.
Vielen Dank für eure Zeit und eure Bemühungen!
 

Erste Motopädagogik-Stunde

Mit Nici durften die Kinder eine besondere Bewegungsstunde der anderen Art erleben, weil Nici derzeit die Ausbildung zur Motopädagogin anstrebt.
In der „Motostunde“ stehen die Bedürfnisse der Kinder an erster Stelle. Lernfortschritte finden vor allem durch eigenständiges TUN statt. Die Freude der Kinder am Ausprobieren war groß und der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.
 

Wir feiern unser Herbstfest

Für unsere gemeinsame Jause haben wir leckere Igel gebacken.
Anschließend haben wir uns mit verschiedenen Spielen und insbesondere mit unserer neuen Hüpfburg vergnügt. Herzlichen Dank an Lenny`s Papa, welcher uns mit der tollen Hüpfburg überrascht hat.
 

Wir gestalten tolle Drachen mit den Eltern

Aus Drahtkleiderbügel, Strümpfen, Wolle, Federn, …. und mit viel Kreativität entstehen lustige Drachen. Gemeinsam macht das Werken eben mehr Spaß!
 

Ein neues Kindergartenjahr beginnt

Wir heißen unsere Freunde wieder willkommen und feiern schon unsere ersten gemeinsamen Geburtstagsfeste. Passend zu unserem Jahresthema „Die 4 Elemente“ machen die Kinder sich auf die Suche nach den Symbolen Feuer, Wasser, Erde und unserem Highlight Luft, denn im „Heißluftballon“ erwartet des Geburtstagskind sein Geschenk.

 

Süße Überraschung

Die Kindergartenzeit nähert sich dem Ende zu und gerade deswegen dürfen Überraschungen nicht zu kurz kommen. Anstatt Eis in der Tüte gab es für die Kinder leckere „Früchtetüten“, die sie in unserem Garten bei herrlichem Wetter genießen konnten.
Liebe Eltern – Wir danken euch herzlichst für das Vertrauen, die Unterstützung und euer Wohlwollen während der gesamten Kindergartenzeit. Es war ein heldenhaftes, spannendes und fröhliches Kindergartenjahr. Wir sind stolz auf eure und unsere „kleinen Helden“!

Ein Bienenzüchter auf Besuch

Helmut Graf, vom Bienenzuchtverein Braz, hat die Kinder mit seinem Wissen zum Staunen gebracht. Bienen sind wertvolle und nützliche Insekten. Er hat uns den richtigen Umgang mit den Bienen erklärt.
Höhepunkt war die Kostprobe vom eigenen Honig des Imkers. Danke für deinen Besuch!

Sommerausflug

Bei angenehmen Temperaturen genossen wir von oben die Aussicht auf Bludenz.
Es kam keine Langeweile auf, denn der Muttersberg hat uns mit seinem Spielplatzangebot und der kleinen Wanderung die Zeit schnell vertrieben.
Als Erfrischung konnten die Kinder im Alpengasthof einen leckeren Eisbecher genießen.

Papa ich hab dich lieb!

„Wer braucht schon Superhelden? Ich hab Papa!“
Ganz nach unserem Jahresthema konnten die kleinen Picassos ihren großen Superhelden feiern und Danke sagen!

Wir besuchen die Caritas Ludesch ein 2. Mal

Für die Kinder war es sehr besonders, die Caritas in Ludesch ein 2. Mal zu besuchen. Anfängliche Scheu war bald überwunden und der Umgang mit den Klienten war vertrauter als beim ersten Mal.
Die Begeisterung über unseren Auftritt steht den Klienten und den Betreuern ins Gesicht geschrieben. Danke für die nette Einladung und das Verwöhnen mit Kuchen und Getränken!

Exkursion zur Rettung Bludenz

Wir freuen uns, dass wir die Superhelden bei der Rettung in Bludenz besuchen durften. Es war ein erlebnisreicher Vormittag, an dem die Kinder Wissenswertes über den Tagesablauf und die Aufgaben der Sanitäter erfahren konnten.
Vielen Dank an Reinhard und Daniel für die interessante Führung!

Ausstellung Sene Cura

Unsere kleinen Picassos bewundern Kunstwerke der Kleinkindbetreuung „Farbtüpfle“ in der Sene Cura Bludenz. Wir staunen nicht schlecht, wie experimentierfreudig die Kleinen mit Farbe und Pinsel umgegangen sind.

Mama ich hab dich lieb!

Um der Mama eine große Freude zu machen, haben unsere kleinen Picassos fleißig geübt. Bei der Aufführung des Rollenspiels waren die Kinder auf der Suche nach dem perfekten Küsschen. Dabei begegneten sie vielen Tieren, aber der schönste Kuss ist der von MAMA!

Als besondere Überraschung gab es passend zum Muttertaggedicht selbst gemalte Bilder.
„Heute mal ich dich – dein Gesicht das lacht,
weil das Leben mit dir viel Freude macht.
Zwei Augen, eine Nase, Ohren natürlich auch
und nicht vergessen, darf ich deinen Bauch.
Zwei Arme, zwei Beine und schönes Haar,
jetzt siehst du schon aus ganz wunderbar.
Noch viele Herzen, damit es dir gut gefällt.
Du bist die BESTE MAMA auf der ganzen Welt.“

 

Azra besucht uns im Kindergarten

Passend zum Muttertag haben wir Batun, die Mama von Hira, mit ihrem Baby zu uns in den Kindergarten eingeladen. Voller Stolz stellt sie uns die Aufgaben einer Mama vor.
Danke!

Zu Besuch bei unseren Helden: Die Feuerwehr

Einen besonderen Tag durften wir bei der Feuerwehr Innerbraz erleben. Highlight war die Fahrt im Feuerwehrauto zurück in den Kindergarten.
Ein großes Dankeschön an Thomas und Ernst!

Frühlingszeit im Kindergarten

Was gibt es schöneres als draußen im Garten zu spielen, wenn die Tage langsam wieder wärmer werden?

Osternestle suchen im Kindergarten

Bei uns im Kindergarten ist es Tradition, dass der Osterhase die selbst gebastelten Osternestle versteckt. Voller Aufregung suchen die Kinder ihr Nest und haben große Freude dabei.

 

Zu Besuch beim Bäcker

Bi Ba Bäcker – dein Brot schmeckt uns so lecker.
Einen tollen Nachmittag können die Kinder bei unserer Exkursion zur Bäckerei Begle erleben. In der Backstube wird fleißig gearbeitet und zum Schluss dürfen die gebackenen Brötchen mit nach Hause genommen werden.
Ein großes DANKE gilt dabei Wilfried Begle, der uns diesen Nachmittag ermöglicht hat.

Zusammen Kochen macht uns Spaß

Kochen und backen macht großen Spaß.
Unser Kochtag, welcher zweimal im Monat stattfindet, kommt bei den Kindern sehr gut an. Wenn die Kinder beim Kochen selber aktiv werden dürfen, lassen sie sich schnell für eine gesunde Ernährung begeistern.

Bewegung ist der Hit

Kinder haben ein starkes Bedürfnis nach Bewegung. Vor allem Bewegungslandschaften haben einen hohen Stellenwert bei den Kindern. Beim Rutschen, Klettern, Krabbeln, Experimentieren,… können die Kinder vielerlei motorische Fähigkeiten erproben und festigen.

Kleine Superhelden retten die Welt

Passend zum unserem Jahresthema gehen die Kinder als Superhelden beim Brazer Umzug mit. Besonders freuen wir uns über die Teilnahme von unserem Bürgermeister Mandi.  
Es ist toll zusammen mit den Kindern diesen Brauch zu leben.

Der Fasching – eine kunterbunte Zeit

Der Fasching ist für die Kinder eine sehr besondere Zeit, in der vor allem Freude und Spaß einen hohen Stellenwert haben.
Besonders dem Besuch von unserem Herrn Bürgermeister eifern die Kinder sehr entgegen. Alle Kinder bekommen Krapfen und es werden zusammen Spiele gespielt. Auch eine Verkleidung als Superheld durfte dieses Jahr nicht fehlen.

Unsere Schüler bereiten sich für die Schule vor

Um die Vorfreude der Kinder auf die Schule zu unterstützen, bekommen die Kinder verschiedenste Aufgaben aus den Bereichen Bewegung, Sprache, Feinmotorik, logisches Denken und didaktischen Spielen. Die Kinder lösen die Aufgaben mit großem Ehrgeiz und Stolz.

Die Picassos sind kleine Forscher

Warum? Wieso? Weshalb?
Dies sind Fragen, die sich Kinder häufig stellen, denn Kinder wollen ihre Umwelt verstehen und begreifen. Am besten lassen sich diese Fragen beantworten, wenn man selber nachforscht und deshalb sind Experimente im Kindergarten von großer Bedeutung.

Wir entdecken gemeinsam die Winterzeit

Der Winter ist für die Kinder eine sehr spannende und erlebnisreiche Zeit, in der es sehr viel zu entdecken gibt.

Weihnachten liegt in der Luft

Unser Highlight dieses Jahr: Unsere Wünsche steigen in den Himmel. Was wird wohl in Erfüllung gehen?

Der Winter kommt zu uns ins Haus

Unsere kleinen Picassos malen und basteln fleißig, um uns die Winterzeit im Kindergarten zu verschönern.

Wir unterstützen das Projekt „Let the children walk“

Wir freuen uns sehr über den Besuch von Wolfgang Bartl im Kindergarten.
Durch einen spannenden Vortrag und viele ansprechende Bilder und Filme erkennen die Kinder, wie wichtig es ist, die kleinen Dinge des Lebens zu schätzen.  So können die Kinder lernen Mitgefühl zu zeigen und etwas Gutes für andere zu tun.
Mit den Spenden vom Laternenfest und vom Adventfenster können wir Wolfgang Bartl die beträchtliche Summe von € 602.-  überreichen. Wir danken allen Eltern, Verwandten, Freunden und Gästen für die Spende.
DHANYABAD! (Nepalesisch: Danke)

17. Adventfenster

„Liebe Freunde, wir schenken euch ein Licht.
Passt gut drauf auf, denn dann verlöscht es nicht.
Liebe Freunde, der helle Kerzenschein
soll euch sagen, ihr seid nicht allein.“
Auch wir können ein Licht in unserem Herzen entfachen, indem wir anderen helfen und die Not armer Menschen erkennen. Deshalb wir auch bei unserem Adventfenster nochmalig das Herzensprojekt von Wolfgang Bartl „Let the children walk“ unterstützt.
Die Zahl 17 ist etwas ganz besonderes für die kleinen Picassos – es sind 17 Kinder im Kindergarten und wir haben das Adventfenster mit der Zahl 17 erhalten.

 

In der Weihnachtsbäckerei

Schon am frühen Vormittag gibt es im Kindergarten einen herrlichen Weihnachtsduft. Die Kinder haben große Freude beim Kekse ausstechen und können es kaum erwarten sie endlich zu probieren.

 

Ein erlebnisreicher Vormittag im Kino und auf dem Christkindlemarkt

Dank des Kinobesitzers Rudi Pirolt, können die Kinder einen vergnüglichen Kinovormittag verbringen. Er hat jedem Kind einen Becher Popcorn und ein Getränk spendiert. Vielen Dank!
Anschließend besuchen wir den Weihnachtsmarkt und lassen uns an die leckeren Küchlein von der Bäckerei Fuchs schmecken.

 

Guten Tag, ich bin der Nikolaus

Die Kinder sind schon ganz aufgeregt und können es kaum erwarten, bis der Nikolaus endlich in den Kindergarten kommt!
Beim ersten Glockenläuten wird es still und dann ist die Freude groß. Mit unserem Programm überraschen wir den Nikolaus und seinen Krampus. Wir danken dem Nikolaus für diesen schönen und besonderen Besuch!

 

Caritasbesuch

Bei unserem Besuch in der Caritas Ludesch werden wir herzlich von den Betreuern und den Klienten aufgenommen. Auch ein kleiner Auftritt darf nicht fehlen. Die Kinder können dabei viele soziale Erfahrungen gewinnen und die Freude der Menschen spüren.
Wir wollen uns beim gesamten Caritasteam bedanken und freuen uns schon auf einen weiteren Besuch in der Werkstätte!
Die beiden Schneemänner, die die Klienten selber gemacht haben, bekommen von uns einen Ehrenplatz im Kindergarten.

 

Die kleinen Picassos sind große Künstler

Bilder sagen mehr als Worte!

So sind wir stark und gesund

Ein Schwerpunkt in diesem Jahr ist das gemeinsame Kochen und Backen mit den Kindern. Dadurch können die Kinder viele erste Erfahrungen im Umgang mit Lebensmitteln und Haushaltsgeräten machen. Die selbst zubereiteten Speisen werden von den Kindern sehr gerne probiert.

 

Ein bisschen wie Sankt Martin sein

Die Vorfreude auf das Martinsfest ist groß.
Im Kindergarten erfahren die Kinder die Wichtigkeit des Mitfühlens und Teilens. Deshalb unterstützen wir dieses Jahr, mit Hilfe der Spendebereitschaft der Eltern, das Nepal-Projekt „Let the children walk“ von Wolfgang Bartl.

 

Unsere Eltern basteln Laternen

Unsere kleinen Picassos stellen ihre Eltern vor kreative Herausforderungen. Voller Stolz präsentieren sie ihre Laternen. Das Wertvolle daran, ist die gemeinsam verbrachte Zeit.

Zahnprophylaxe

Wie immer, versteht es unsere Zahngesundheitsberaterin Monika die Kinder für die Zahnpflege zu begeistern. Mit ihrem Programm führt sie die Kinder an die richtige Zahnputztechnik heran. Die gesunde Ernährung spielt dabei eine große Rolle.

 

Rhythmik Thema Spitz und Rund

Im Kindergarten werden den Kindern viele Möglichkeiten angeboten, die unterschiedlichsten Sinneserfahrungen zu machen. Kinder lernen über das BEGREIFEN. Dazu brauchen unsere kleinen Superhelden viel Mut.

 

Kasperltheater

Zum Herbstfest gibt es ein Kasperltheater für die Kinder. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie die Kinder auf die Figuren reagieren und sich darüber freuen.

 

Der Herbst ist da – Hurra!

Der Herbst überrascht uns mit seiner Farbenpracht und seinen Naturschätzen.
Bei unserem Ausflug gibt es viel zu entdecken. Als Eichhörnchen  über den Waldweg huschen, versuchen die Kinder ihnen auf den Baum nachzuklettern.

 

Unser Spielplatz – ein Paradies für die Kinder

Egal ob Klettern, Rutschen oder das Spiel im Wald – die Kinder haben viele Möglichkeiten sich auszutoben und die Natur zu entdecken. Bewegung ist ein Grundbedürfnis der Kinder.

 

Superhelden des Alltags – Polizei

Durch den Besuch der Polizei, konnten wir den Kindern die Alltagshelden näher bringen. Vielen Dank an die Stadtpolizei!

Auch Superhelden feiern Geburtstag

Wir wünschen allen Geburtstaghelden alles Gute! Vielen Dank auch an die Eltern für die guten und sehr kreativen Geburtstagsjausen!

Superheldenmix

Die Eltern haben ihren Kindern beim Elternabend einen Superheldenmix zusammengebraut! Mut, Stärke, Freude… Was braucht ein Superheld denn noch?

Fleißige Künstler sind am Werk

Unsere Superhelden fliegen ins neue Kindergartenjahr

Heuer sind wir als große und starke Helden ins neue Kindergartenjahr gestartet. Dabei lernen die Kinder auch viele andere Helden kennen – Wer ist denn für euch ein Held?

Sommerausflug

Obwohl das Wetter nicht mitgespielt hat, hatten wir großen Spaß bei unserem Ausflug. Als wir nach der Jause in der Bürser Schlucht mit Regenwetter überrascht wurden, wurden wir mit Pommes und Eis verwöhnt. Anschließend konnten wir uns in der Kinderwelt im Zimbapark austoben

Gartenparty – Klettern, Spielen, Spaß haben

Zur Einweihung von unserem Klettergerüst hat ein kleines Fest stattgefunden. Wir haben uns auch über den Besuch unserer ehemaliger Kindergartenkinder gefreut.

Nur große Piraten finden den Schatz

Für unsere Piraten hieß es „Auf die Schätze fertig los“! Die Schatzsuche war für unsere Schulkinder ein voller Erfolg – die große Schatzkiste wurde gefunden und als Überraschung gab es eine Grillparty und ein Eis.

Sommerfest 2018 – Tänze aus aller Welt

Egal ob Amerika, Afrika, Asien oder Austria – für unseren Papagei Picasso war kein Weg zu weit. Auf seiner Reise konnte er viele tanzende Kinder aus aller Welt bewundern. Eines haben sie alle gemeinsam: Musik verbindet, denn sie ist die Sprache der Seele.


Nochmals ein herzliches DANKE an alle Eltern für das tolle, genussreiche Buffet und unseren zahlreichen Helfern!

Bald ist es soweit! Wir kommen in die Schule

Unsere „Schüler“ haben die Volksschule Außerbraz besucht. Wie man sehen kann, ist die Vorfreude auf die Schule schon sehr groß!

Vorfreude aufs nächste Kindergartenjahr

Die Schnupperkinder haben uns im Kindergarten besucht. Wir freuen uns schon auf euch!

Zusammen Musizieren macht großen Spaß

Mit Musik und Tanz durchs Jahr – nach diesem Motto lernen die Kinder viele verschiedene Instrumente kennen. Über den Besuch im Kindergarten haben wir uns sehr gefreut!

Muttertagsbrunch

Wir feiern mit unserer Mama! Schön, dass es dich gibt!
Hier geht keine Mama hungrig nach Hause, denn unser Buffet ist reichlich gedeckt.

Vorbereitungen für den Muttertag laufen auf Hochtouren

Unsere kleinen Künstler geben sich viel Mühe, um ihrer Mama eine große Freude zu bereiten.

Physiotherapeutin auf Besuch
(27.04.2018)

Marvins Mama gab uns auf spielerische Weise wertvolle Tipps, wie man richtig sitzt und dabei den Rücken schont. Ein weiteres Thema war das richtige Tragen und Befüllen der Schultasche.
Danke Diana für dein Engagement und deine Wissensvermittlung.

Bereit für die Schule

Um der Vorfreude auf die Schule gerecht zu werden, finden unsere zukünftigen Schüler die Herausforderung beim Schülerplan in den Bereichen der Bewegung, Feinmotorik, Sprache, didaktische Spiele und logisches Denken.


Jeden Tag auf`s Neue staunen wir über den Ehrgeiz, mit welchem die Kinder die Aufgaben lösen.

Wir besuchen die Caritaswerkstätte
(20.04.2018)

Schon im Vorfeld besprachen wir, dass jeder Mensch Respekt und Achtung verdient. Unseren kleinen Picassos freuten sich auf diese besondere Begegnung.
Bei der Führung durchs Haus konnten die Kinder viele Werkstücke bestaunen und viele soziale, sowie emotionale Einblicke gewinnen.


Ein großes Dankeschön gilt dem gesamten Caritasteam, insbesondere Karin für die Organisation.
 

Geburtstag feiern im Kindergarten – immer wieder ein besonderes Ereignis

Geburtstag – diesen besonderen Tag genießen die Kinder, weil sie im Mittelpunkt stehen. Auch die Eltern überraschen uns immer wieder mit kreativen Köstlichkeiten. Danke für eure Mithilfe!

Die kleinen Picassos sind schon große Köche

Schälen, schneiden, rühren, verzieren – all diese Fertigkeiten brauchen wir für unsere leckeren Gerichte.

Endlich geht`s hoch hinauf… unser Klettergerüst
(15.03.2018)

Passend zum Frühlingsbeginn wird der Bau des lang ersehnten Klettergerüsts von den Kindern gespannt mitverfolgt. Als es dann endlich heißt „Hoch hinauf“ klettern die Kinder voller Freude und Motivation drauf los. Die Kinder meistern diese Herausforderung bestens: mit Mut, Kraft und Ausdauer.

„Osternestlesuche“
(3.4.2018)

Der besondere Höhepunkt: die „Nestlesuche“ – in unserem großen Garten ist das gar nicht so einfach.

Osterzeit
(März/April 2018)

Die Vorfreude auf Ostern ist ein wichtiges Ritual für die Kinder. Dabei setzten wir vielseitige Angebote: religiöse Erziehung, Werkarbeiten, Zopf und Zopfhasen backen – abschließend gab es ein gemeinsames Osterfrühstück

Aktion Rolli
(12.03.2018)

Voll in Action – Ampel beachten – zur rechten Zeit klingeln – STOP.
Diese Tätigkeiten erforderten höchste Konzentration bei den Kindern. Aber der Spaß kam dabei nicht zu kurz und das Wichtigste: Der HELM darf nicht fehlen!
Der „Eierversuch“ von Manuela brachte die Kinder zum Staunen.

Zahnprophylaxe Weiterführung
(01.03.2018)

Die Zahngesundheitsberaterin Monika vermittelt den Kindern wiederholt die Wichtigkeit gesunder Ernährung und die richtige Zahnputztechnik. Max Prophylax, Jacky Beißer und seine Freunde sind gern gesehene Gäste bei den Kindern.


„Morgens, mittags, abends – nach dem Naschen, nach dem Essen – Zähne putzen nicht vergessen.“

Unser Beitrag zum Familienkalender – Trommelbau
(21.02.2018)

Am Nachmittag fanden sich einige Familien mit ihren Kindern zum gemeinsamen Trommelbau ein. Zahlreiche Federn, Perlen, Glitzerfolien, usw. wurden für die afrikanischen Trommeln voll ausgeschöpft. Der Kreativität war fast kein Ende gesetzt.

Wir gestalten die Kinderhexe für den Brazer Funken
(Februar 2018)

Gerne folgten wir der Einladung die kleine Hexe für den diesjährigen Kinderfunken zu gestalten. Das Entstehen der Hexe war ein tolles Erlebnis für die Kinder. Mit Konfettiregen wurde die Hexe „Zilly“ getauft.

Ein Dankeschön gilt der Funkenzunft, die uns bei der Übergabe mit Krapfen und Limonade verwöhnte.

Zauberhafte Faschingszeit
(01.02.2018)

Am „Schmutziga Donnschtig“ kam der Herr Bürgermeister mit einer leckeren Krapfenjause im Kindergarten vorbei. Passend zum Thema verzauberte uns der Herr Bürgermeister mit einigen Tricks.
Auch das Backen von magischen Zauberstäben und das Basteln von lustigen Verkleidungen durften nicht fehlen.

Die kleinen Picassos wünschen allen Eltern und Freunden ein glückliches neues Jahr 2018!

Geheimnisvolle Spuren

… auf der Suche nach dem Christkind

Wir wünschen allen frohe Weihnachten

Wie die Zeit vergeht

Wir feiern Evi`s Abschied – Danke für 20 Jahre wunderbare Kindergartenzeit!

Ein lieb gewonnener Brauch – „Küachle essa uf am Weihnachtsmarkt“

… mit Besuch im Rathaus, wo wir unsere Weihnachtskarten übergeben haben.

Der Nikolaus war im Kindergarten…
Dezember 2017

… und hat an alle Kinder gedacht.

Wir achten auf unsere Zähne
November 2017

Unsere Zahngesundheitsberaterin Monika Thöni versteht es, die Kinder auf spielerische Weise zur Zahnpflege und gesunden Ernährung hinzuführen.

Abschied nehmen von Freunden fällt schwer

Viel Glück und alles Gute für deinen Neustart in Bludenz! Die kleinen Picassos behalten dich in lieber Erinnerung und werden dich vermissen.

Jetzt ist Märchenstunde

Passend zu dem Märchen Sterntaler gibt es für die Kinder „Goldtaler“. Mmmmhm die schmecken gut.

Komm mit ins Sprachenland…
… Handpuppe Hannes wartet auf euch!

Unsere Laternen leuchten im Dunkeln…
November 2017

Wie eine Kerze leuchtet,  so möcht´ ich selber sein.
Ich möchte Licht verbreiten, ich möchte leuchtend sein.

Wie eine Kerze warm macht, so möcht´ ich selber sein.
Ich möchte Wärme schenken, in meinem Herz soll Liebe sein.

Am Abend des 10. November feierten wir unser Martinsfest im Kindergarten Außerbraz. Trotz Wind und Regenwetter freuten wir uns über zahlreiche Eltern, Verwandte und Freunde.
Nach einem kurzen Umzug mit den selbstgebastelten Laternen präsentierten die Kinder einen Lichtertanz, das Martinslied und die Martinslegende.
Zum Abschluss ließen wir den Abend gemütlich mit Kinderpunsch, Glühmost und einem Buffet, welches von den Eltern vorbereitet wurde, ausklingen.

Am Vormittag feiern wir unser eigenes kleines Laternenfest November 2017
November 2017

Kleine Picassos sind große Künstler

„Schau mal an, was ich schon kann“…

Freude auf dem Spielplatz und im Gruppenraum

Auch die „Aktion Leuchtkäfer“ unterstützt uns dabei

Die Polizei besucht uns im Kindergarten…
Oktober 2017

Danke an die Stadtpolizei Bludenz!

Wir bereiten uns auf den Besuch der Polizei gut vor
Oktober 2017

… mit dem Schwerpunkt „Sehen und Gesehen werden“

Die kleinen Picassos lassen Geburtstagskinder hochleben

Das Geburtstagskind steht während dem ganzen Tag im Mittelpunkt und übernimmt eine leitende Rolle. Höhepunkt ist der Start unserer Geburtstagsrakete.

Die Eltern basteln für ihre Kinder
Oktober 2017

Passend zu unserem Jahresthema „Mit Musik und Tanz durch`s Jahr“ gestalteten die Eltern Musikschachteln für ihre Kinder. Diese Musikschachtel soll für die Kinder etwas ganz Besonderes sein. Alle Instrumente, die wir während des Jahres mit den Kindern werken, können in der Musikschachtel aufbewahrt werden.
  



Zusammen feiern macht großen Spaß
Oktober 2017

Für unser Herbstfest bereiteten die Kinder selber eine kleine Jause vor. Mmmhm das schmeckt lecker …

Frau Holle

Endlich Schnee

Glückwünsche zum neuen Jahr

Spontanbesuch im Rathaus

Im Advent hatten wir viel vor

Der Nikolaus besuchte uns

Wir feiern das Laternenfest

Die Stadtpolizei hat uns besucht

Zahnprophylaxe ist wichtig!

Einladung von der Volksschule Außerbraz

Die Schöpfungsgeschichte

Unser Herbstfest startet

Sicherheit im Straßenverkehr ist wichtig
der ÖAMTC besuchte uns

Wir basteln Windräder für unser Herbstfest

Geburtstag feiern mit Freunden macht so richtig Spaß

Die kleinen Picassos starten ins neue Kindergartenjahr