Unser Jahresprojekt 2019/20 ist:
„Ein Königreich für die Zukunft – Energie erleben im Kindergartenjahr“

Heuer wird die Energiemeisterschaft in den Kindergärten der e5 Stadt Bludenz umgesetzt.

Gemeinsam soll versucht werden Einsparpotenziale zu erarbeiten, Energiesparziele zu definieren und entsprechende Maßnahmen umzusetzen. Es geht dabei nicht nur um Wärme, Strom und Wasser – es können auch Maßnahmen im Mobilitätsbereich gesetzt werden.

Neben dem Projekt „Energiemeisterschaft“ widmen wir uns heuer dem Thema „Energie erleben“, dass wir mit fachlicher Unterstützung vom Energieinstitut Vorarlberg durchführen.

Das Thema „Energie und Energiesparen“ wird in allen Jahreszeiten bearbeitet und somit langfristig in den Alltag integriert.
Ziel ist es, mit den Kindern im Laufe des Jahres spielerisch und fantasievoll die Bereiche der Energie zu erforschen. Sie werden dabei aktiv eingebunden und erfahren viele spannende Dinge, die auch ihre Eltern verblüffen werden.
Zu jeder Jahreszeit gibt es einen thematischen Energieschwerpunkt:

Herbst:
Alles bewegt sich – Windkraft und Mobilität!

Winter:
Licht und Wärme brauchen wir – Wärme und Kälte,
Licht und Strom!

Frühling:
Plitsch, platsch, Wasserquatsch – die Kraft des Wassers!

Sommer:
Sonne, Sonne scheine – die Kraft der Sonne

Unsere Kinder wachsen in eine Welt hinein, in der globale Verantwortung eine immer größere Rolle spielt.


Nur wer eigene Erfahrungen macht sensibilisiert seine Wahrnehmung, steigert sein Wissen, lernt Verantwortung zu übernehmen.