Funken 2022

Am Freitag, den 04.03.2022 konnten die Kinder der Zwergenvilla Bings beim Aufbau des Funkens zuschauen.

Hugo gestaltet schon jahrelang die besondere „Funkenfigur“. die an der Spitze des Funkens befestigt wird. Der Funkenmeister Tobias konnten den Kindern somit das Brauchtum des Funkens näherbringen. 
Anschließend wurden die Kinder zu Limo und Waffeln von der Funkenzunft eingeladen.

Für die Kinder war es ein besonderer und aufregender Vormittag. 

Wir möchten uns recht herzlich bei der Funkenzunft Bings- Stallehr- Radin dafür bedanken.

Fasching 2022

Indianerfest der roten Federn und blauen Sonnen in der Zwergenvilla Bings

 

Die beiden Kindergartengruppen des Bildungscampus trafen sich zu einer gemeinsamen Indianerprüfung in der Turnhalle.

Es wurden Mut und Kraft der kleinen Indianer auf die Probe gestellt.

Alle bestanden diese schwere Prüfung und freuten sich danach auf eine Stärkung.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Häuptling Simon  für die feinen Krapfen und das Sprudelwasser.

Weihnachtswald Stallehr

Gemeinsam machten sich die Kindergartenkinder und Pädagoginnen des Bildungscampus Bings auf den Weg zum tief verschneiten „Weihnachtswald“ in Stallehr.

Die Kinder der roten und blauen Gruppe bewunderten die schön und liebevoll dekorierten Bäume und schmückten auch selber einen eigenen „Kindergarten-Weihnachtbaum.“

Beim „Wunschplatz“ wurden noch die selbst formulierten Wünsche angebracht.

„Isch des schö gsi“, waren sich alle Kinder einig.

Danke Dir, liebe Nicole und deinem fleißigen Team

Tag der offenen Tür

Am 13.10. von 14:00-15:00 Uhr fand die offizielle Eröffnung des Bildungscampus „Bingser Zwergenvilla“ statt. Neben den Bürgermeistern von Bludenz, Stallehr und Lorüns beehrten auch Frau Landestatthalterin Barbara Schöbi- Fink sowie Landtagsabgeordneter Christoph Thoma und viele andere die neue Einrichtung. Gesegnet wurde der Bildungscampus von Pater Guido.

Ab 15:00 Uhr fand dann der Tag der offenen Türe statt, bei dem sich viele Interessierte einfanden.

Das Zwergenvilla-Team bedankt sich bei allen Teilnehmern für das Interesse und Mitfeiern.