für die 17. öffentliche Sitzung der Stadtvertretung BLUDENZ am Donnerstag, den 23. März 2017, um 18:00 Uhr, III. Stock, Sitzungssaal der Stadtvertretung; zunächst öffentliche Bürgerfragestunde, anschließend daran Sitzung der Stadtvertretung



1.    Vorstellung Ergebnisse Waldwirtschaftsplan 2017
       durch DI Omar YILMAZ;
2.    Genehmigung der Verhandlungsschrift der 16. öffentlichen
       Sitzung vom 15. Dezember 2016;
3.    Kenntnisnahmen, Berichte;
4.    Neuwahl in den Stadtrat;
5.    Nachbestellungen in Ausschüsse und Bestellung Obmann
       Kultur- und Wirtschaftsausschuss;
6.    Standort für die neu zu errichtende Volksschule im Schulsprengel St. Peter;
7.    Musikschulbeiträge 2017/2018;
8.    Beiträge für Kindergarten, Kleinkinderbetreuung und
       Schülerbetreuung; Reduktion für Geschwister
9.    Kindergartenbeiträge und Essensbeiträge 2017/2018;
10.  Kleinkinderbetreuungsbeiträge und Essensbeiträge 2017/2018;
11.  Schülerbetreuungsbeiträge und Essensbeiträge 2017/2018;
12.  Beiträge für die Ferienbetreuung für Kindergarten-
       und Schulkinder;
13.  Zuschüsse für die Stadt Bludenz Immobilien KG;
14.  Stadt Bludenz Immobilien KG;
       Feststellung Jahresabschluss 2016
15.  Betriebsgebiet Oberbings GST-NR 1845/2, GB Bludenz;
       Verkauf einer Teilfläche
16.  Eiskanal Bludenz GmbH;
       a) Einräumung Dienstbarkeitsrechte
       b) Auszahlungsmodus Förderung
17.  Wohnanlage der WSH Wohnbauselbsthilfe Vorarlberger gGenmbH;
       Errichtung einer Wohnanlage in Brunnenfeld –
       Straßenbenennung
18.  Getzner Textil AG; Einräumung eines Dienstbarkeitsrechtes
       zur Errichtung einer Fernwärmeleitung;
19.  Antrag Vizebgm. Mario Leiter et.al.:
       Stadtmarketing GmbH, Kultur gGmbH; weitere Vorgangsweise
20.  Antrag Vizebgm. Mario Leiter et.al.:   
       Beitritt e5 Gemeinde
21.  Allfälliges.


d a r a n   anschließend
nicht öffentliche Sitzung


1.    Genehmigung der Verhandlungsschrift der
       2. nicht öffentlichen Sitzung vom 17. November 2016;
2.    Behandlung der Niederschrift der 9. Sitzung des Prüfungsausschusses
       vom 26. Jänner 2017;