für die 20. öffentliche Sitzung der Stadtvertretung BLUDENZ am Donnerstag, den 28. September 2017, um 18:00 Uhr, III. Stock, Sitzungssaal der Stadtvertretung; zunächst öffentliche Bürgerfragestunde, anschließend daran Sitzung der Stadtvertretung

1.    Genehmigung der Verhandlungsschrift der 19. öffentlichen
       Sitzung vom 14. Juni 2017;
2.    Kenntnisnahmen, Berichte;
3.    Behandlung der Niederschrift der 12. Sitzung des
       Prüfungsausschusses vom 03. Juli 2017;
4.    Nachbestellung in den Wohnungsausschuss;
5.    Ermächtigung zur Entgegennahme von Barzahlungen;
6.    Darlehensaufnahmen:
       a)    Straßen: Neubau und Sanierung;
       b)    Diverse Finanzierungen Kanal- und Wasserbau;
       c)    Diverse Finanzierungen (Schulen, Feuerwehr, Beleuchtung, etc.)
7.    Stützung Essenspreise in Kindergarten-Betreuungseinrichtungen
       für Familien mit niedrigem Einkommen;
8.    Straßenbezeichnung „Bingser Feld“ und neue Adressvergabe in Bings;
9.    Verkauf Tlfl. GST-NRN 2541/2, 1842 und 1639, GB Bludenz;
       Tauschflächen für Abtretung in das öffentliche Gut – Gewässer (Alfenz)
10.  Erweiterung des bestehenden Kanaleinzugsbereiches VS – BA 07,
       Bingser Feld;
11.  Antrag von Vizebgm. Mario Leiter et.al.:
       Änderung der ortspolizeilichen Verordnung vom 11.11.2004;
12.  Antrag Vizebgm. Mario Leiter et.al.:
       Änderung der Verordnung zum Schutz gegen Lärmstörungen;
13.  Antrag von Vizebgm. Mario Leiter et.al.:
       Kompetenzänderungen in Bauverfahren (z.B. Baugrundlagenbestimmung,
       Angelegenheiten nach § 17 Abs. 3 i.V.m. § 50 Abs. 1 lit.a Zif.9 und 10 GG
14.  Antrag von Vizebgm. Mario Leiter et.al.:
       Bildungskonzept
15.  Allfälliges.

d a r a n   anschließend
nicht öffentliche Sitzung