Wohin in Bludenz

Am kommenden Wochenende wartet in Bludenz wieder ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm

Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm wird in der Stadt Bludenz von Freitag, 29. September bis Sonntag, 1. Oktober 2017 geboten. Hier die Termine im Überblick:


Fr, 29. Sept, 10.15 Uhr    Geführter Stadtrundgang mit Schloss Gayenhofen und optionaler Turmbesichtigung von St. Laurentius; Tourismusbüro, Rathausgasse 5. Preis für Gäste mit Alpenstadt Bludenz Card: kostenlos
Preis für Gäste ohne Alpenstadt Bludenz Card:  EUR 5,00/Erw., EUR 3,00/Kind.
Der geführte Stadtrundgang und die optionale Turmbesichtigung finden ab 5 TeilnehmerInnen (max. 20 Personen) statt. Sondergruppen nur über Terminvereinbarung und gegen Honorar möglich. Anmeldungen und Infos: Alpenstadt Bludenz Tourismus, Tel. 05552-63621-790, www.bludenz.travel

Fr, 29. Sept, 17 Uhr    BMX-Vereinscup Lauf 5 – Finale, BMX-Anlage, Rungelinerstraße. Infos: ÖAMTC BMX Club Sparkasse Rätikon, Herbert Dür, T +43 664 3414408, herbert@duer@aon.at, www.bmx-bludenz.at

Fr, 29. Sept bis Sa, 30. Sept    7. Bludenzer OktoberFest: „o´zapft“ heißt es am ersten trendig-trachtigen Wochenende. An den zwei Festabenden wird Stimmung durch Top-Bands garantiert. Einlass am Fr+Sa ab 18 Uhr, Fohren Center Bludenz. Programm FR: Livemusik mit „7 Promille“. Programm SA: Livemusik mit „Die Partyjäger“. Feststimmung an zwei Wochenenden: Top-Bands, Spielplatz, Bierinsel im Gastgarten, Bespaßungsbereiche, Gratis-Anreise mit Bus/Bahn. Jetzt VIP Tisch (Paket mit allem Drum und Dran) für die FR/SA Abendtermine sichern! Infos/Kartenvorverkauf: Fohren Center,T +43 5552 65385-10, www.ozapft.at, www.fohren-center.at

Sa, 30. Sept, 8-12 Uhr    Stadt & Land Markt: Frische- und Wochenmarkt; Innenstadt Bludenz.

Sa, 30. Sept, 9 Uhr    Geführte Ganztagswanderung zum Hohen Fraßen, Talstation Muttersberg Seilbahn. Die Wanderung auf den Hohen Fraßen führt auf einen Gipfel unter 2.000 m mit einem gewaltigen 360o Panoramarundblick. Wanderroute: Muttersberg – Tiefenseesattel – Hoher Fraßen (1.979 m) – Fraßenhütte – Muttersberg. Gehzeit: ca. 6 Stunden (inkl. Rast), Teilnahmegebühr: EUR 10,00 pro Teilnehmer, mind. zwei Teilnehmer. Kostenlose Teilnahme für Gäste mit der Alpenstadt Bludenz Card. Anmeldung bis zum Vortag um 17.00 Uhr bei BergAKTIV Brandnertal, Tel. 0664 88511271

Sa, 30. Sept bis So, 1. Okt    Herbstmarkt in Bludenz: Zahlreiche Marktfahrer verkaufen ihr breites Warensortiment in der Bludenzer Innenstadt. Textilien, Heilsalben, Schmuck, Uhren, Schirme uvm. werden angeboten. Verwöhnt werden die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten wie Raclette, heißen Würsten, Kärntner Spezialitäten, Zuckerwatte etc. Milka Zügle, Aebi Club Bludenz, Vergnügungspark von Schausteller Böhler, Handwerksmarkt. Marktzeiten: SA von 08.00-18.00 Uhr, SO von 10.00-17.00 Uhr. Infos: Marktwesen der Stadt Bludenz, T +43 5552 63621-219, marktamt@bludenz.at, www.bludenz.at

Sa, 30. Sept, 14-19 Uhr    Villa K.: Tag der Offenen Tür und Filmpremiere des Jugendsozialarbeitsprojektes 2017 mit dem Titel „IT’S UP 2 U!“, Villa K., Jellerstraße. Infos: T +43 5552 33023, www.villak.at

Sa, 30. Sept, 20 Uhr    Bludenzer Sängerrunde: Konzert mit dem Frauenchor "Fontana“, Stadtsaal Bludenz. Als Gastchor hat die Bludenzer Sängerrunde aus dem schönen Großen Walsertal den Frauenchor „Fontana“ aus Fontanella eingeladen. Dass in diesem kleinen Dorf der Gesang zu Hause ist, zeigt auch die Tatsache, dass die „Obergrechter Senna“ von dort herkommen. Diese konnte die Bludenzer Sängerrunde bereits in einem der früheren Konzerte präsentieren. Bei diesem Konzert aber möchten wir Sie mit dem Gegenpart zu diesen Männern, 9 waschechten Walserinnen, ebenfalls aus Fontanella bekannt machen. Sie haben sich vor 14 Jahren aus Liebe zum Gesang zusammen gefunden. Neben traditionellen Walserliedern werden sie, zusammen mit ihrer Chorleiterin Susanne Konzett, weitere Werke aus ihrem vielseitigen Liedrepertoire vortragen. Die Bludenzer Sängerrunde (Leitung: Eva Braito) wird im 1. Teil traditionelle Vorarlberger-, Kärntner- und Trentiner Lieder zu Gehör bringen. Mit Stücken aus „May Fair Lady“, begleitet am Klavier von Walfried Kraher, wird die Bludenzer Sängerrunde das Publikum im 2. Teil des Konzertes in das Reich des Musicals führen. Mag. Willi Burtscher wird in gewohnter Manier wieder durch das Programm begleiten. Eintritt frei – freiwillige Spenden. Infos: www.bludenzer-saengerrunde.at


Sommerbetrieb Muttersberg Seilbahn bis 05.11.2017, täglich von 09.00-17.00 Uhr. Öffnungszeiten Alpengasthof: 09.30-16.45 Uhr. Weitere Infos: Muttersberg Seilbahn, Tel. 05552-68035, Alpengasthof Muttersberg: T + 43 664-


Wöchentliche Veranstaltungen:

Jeden Montag l 08.00-17.00 Uhr l Innenstadt
Krämermarkt beim Riedmiller-Denkmal.

Jeden Mittwoch l 08.00-16.00 Uhr + jeden Samstag l 08.00-12.00 Uhr l Innenstadt Stadt & Land Markt: Frische- und Wochenmarkt beim Riedmiller-Denkmal. Termine September: 27. und 30.09

Jeden Montag | 17.30-18.30 Uhr | Turnsaal des Kindergarten Mitte I Schulgasse 4, „Sport nach Krebs“: „Körperliche Aktivität ist so wichtig wie ein Krebsmedikament.“ Studien sprechen eine eindeutige Sprache: Durch ein adäquates Maß an körperlicher Aktivität kann das Rückfallrisiko reduziert, das Immunsystem gestärkt, das psychosoziale Wohlbefinden gestärkt und damit die Lebensqualität verbessert werden.
Die Sportunion Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der Krebshilfe Vorarlberg ist dabei, in Vorarlberg ein flächendeckendes Angebot im Bereich der Krebsnachsorge zu schaffen. Menschen, die an Krebs erkrankt sind, sollen nach ihrer Akut- und Anschlussheilbehandlung oder nach ihrem Rehabilitationsaufenthalt die Möglichkeit bekommen, sich einer „Karinos-Bewegungsgruppe“ anzuschließen.
In der „Karinos-Bewegungsgruppe“ soll die körperliche Fitness, die Körperkompetenz (Körpervertrauen, Körperwahrnehmung, etc.), sowie die psychosoziale Befindlichkeit der betroffenen Menschen weiter verbessert werden. Pro Einheit € 3,00. Infos und Anmeldung: Mathias Bechter, T +43 664 1955727, m.bechter@sportunion.at,

Jeden Montag l 19.00 Uhr l Fohren-Center
Gratis Pokerturnier. Infos und Anmeldung auf www.barpokerseries.com      

Jeden 2. Montag l 13.00 Uhr l ESV-Kegelbahn, Bludenz
Senioren-Kegeln. Infos: Seniorenclub Bludenz, Obmann Josef Gantner, Tel. 0664 4060315, josef.gantner@aon.at, www.seniorenclub-bludenz.at

Jeden Dienstag l Bludenz
Senioren-Wandern. Infos: Seniorenclub Bludenz, Obmann Josef Gantner, Tel.  0664 4060315, josef.gantner@aon.at, www.seniorenclub-bludenz.at

Jeden Dienstag l 17.00 Uhr l Illwerke-Kantine, Vandans
Bridgeclub Bludenz: Bridgeabende. Anmeldung: Tel. 0650 5809995

Jeden 2. Dienstag im Monat l Vereinslokal Naturfreunde I Jellerstraße
Naturfreunde Bludenz: Treffen der Fotogruppe, Termine auch nach Vereinbarung möglich. Infos: Walter Kegele, Tel. 0680 2163779, nfb.foto.walter@gmail.com

Jeden 1. Mittwoch im Monat l 10.00 Uhr l Anita’s Schönes & Gutes, Mühlgasse 16
Kräuter- und Gesundheitsstammtisch mit Hildegund. Gemeinsamer Austausch von ALTEM Kräuter-Heilwissen mit erfahrenen Kräuterfrauen. Wertschätzungsbeitrag. Öffnungszeiten: MO bis FR 10.00-18.00 Uhr. Infos: Anita’s Schönes & Gutes, T +43 5552 31220 bzw. +43 650 2232 656, www.schoenesundgutes.at

Jeden Mittwoch l ab 13.00 Uhr l Clubheim Laurentiuspark
Senioren-Jassen. Infos: Seniorenclub Bludenz, Obmann Josef Gantner, Tel. 0664 4060315, josef.gantner@aon.at, www.seniorenclub-bludenz.at

Jeden Mittwoch l ab 17.00 Uhr l Fohren-Center
Cocktail Specials zum Sonderpreis in der Sudkessel Bar von und mit Patrick. www.fohren-center.at    

Jeden Mittwoch l 20.00-21.30 Uhr l Sporthalle Gymnasium Bludenz
Naturfreunde Bludenz: Gemischte Volleyballgruppe. Immer mittwochs außer an Feiertagen und in Ferienzeiten. Info: Arno Strecker, Tel. 0664 1651998; bludenz@naturfreunde.at; www.bludenz.naturfreunde.at

Jeden Mittwoch l ab 16.00 Uhr l Fohren-Center
Lady’s Bowling: Damen zahlen den ganzen Tag nur EUR 2,00 pro Spiel. www.fohren-center.at

Jeden Mittwoch l ab 16.00 Uhr l Fohren-Center
Lazerday: Den ganzen Tag Lasertag spielen zum vergünstigten Pauschalpreis. www.fohren-center.at

Jeden Donnerstag | 10.30 Uhr | Treffpunkt: beim Fanshop der Brauerei Fohrenburg, Brauerei-Besichtigung Fohrenburg: Das Einhorn ist viel mehr als nur das Stadtwappen von Bludenz – es steht auch für 130 Jahre Brautradition der Brauerei Fohrenburg. Wollten Sie schon immer wissen, wie der Schaum auf und der Alkohol ins Bier kommt? Woher es seinen unvergleichlichen Geschmack hat und wie lange es dauert, bis man es trinken kann? Erfahren Sie dies und noch vieles mehr über die Kunst des Bierbrauens bei einer Führung durch die Brauerei. Dauer: ca. 1 ½ Stunden. Preis mit Alpenstadt Bludenz Card: EUR 5,00 pro Person. Preis ohne Alpenstadt Bludenz Card: EUR 7,50. Leistungen: Führung durch die Fohrenburger Brauerei, kleines Glas Fohrenburger Bier oder Diezano Limonade und ein kleines Souvenir. Termin September: 28.09.2017. Anmeldung bis DO um 09.00 Uhr unter Tel. 05552 606, www.bludenz.travel


Jeden 3. Donnerstag im Monat l ab 14.00 Uhr l Clubheim Laurentiuspark
Freies Singen des Seniorenclubs Bludenz, Infos: Obmann Josef Gantner, Tel. 0664 4060315, josef.gantner@aon.at, www.seniorenclub-bludenz.at

Jeden Donnerstag l ab 21.00 Uhr l Fohren-Center
Kessel-Kulthits ohne DJ: Klassiker aus allen Dekaden der 60er, 70er, 80er Schlager, Discofox. Infos: www.fohren-center.at

Jeden Freitag | 10.15 Uhr | Treffpunkt: Tourismusbüro in der Altstadt, Rathausgasse 5, Geführter Stadtrundgang mit optionaler Besichtigung Turm von St. Laurentius mit Schloss Gayenhofen. Teilnehmer: mind. 5/max. 20 Personen., Preis für Gäste mit Alpenstadt Bludenz Card: kostenlos, Preis für Gäste ohne Alpenstadt Bludenz Card:  EUR 5,00/Erw., EUR 3,00/Kind. Termin September: 29.09.2017. Infos: T +43 5552 63621 790

Jeden Freitag l 18.00–20.30 Uhr l Gymnasium Bludenz + HS Nüziders, Sporthalle, Naturfreunde Bludenz: Klettern für Kinder (ausgenommen Ferien + Feiertage). Infos: Naturfreunde Bludenz, T +43 664 3419374, Walter.gunz@riffler.at, www.bludenz.naturfreunde.at

Jeden Freitag l 18.00–19.00 Uhr l Gymnasium Bludenz, Sporthalle
Naturfreunde Bludenz: Fitness & Sportgymnastik für Jugendliche und Erwachsene (ausgenommen Ferien + Feiertage). Infos: Naturfreunde Bludenz, T +43 664 1651998, bludenz@naturfreunde.at, www.bludenz.naturfreunde.at

Jeden Freitag l 19.00 Uhr l LKH Bludenz, Turnsaal Physiotherapie
Yoga in der Schwangerschaft: keine Vorkenntnisse erforderlich, Einstieg jederzeit möglich ab SW 12, Schnuppern kostenlos. Infos: Marie Theres Wolfram, info@yoga4therapy.at.

Jeden Freitag & Samstag l ab 20.00 Uhr l Fohren-Center
Party Bowling im Strike Center: Party-Sound, DJ, Animation, witzige Bowling-Spiele, Lightshow + Gewinnspiele. www.fohren-center.at

Jeden Freitag & Samstag l ab 22.00 Uhr l Fohren-Center
Kessel Party @ Sudkessel Bar: Je nach Jahreszeit Party mit DJ oder Band, Charts, Pop, Rock. www.fohren-center.at

Jeden 2. Freitag von Mai-Oktober l Bludenz
Senioren-Radfahren. Infos: Seniorenclub Bludenz, Obmann Josef Gantner, T +43 664 4060315, josef.gantner@aon.at, www.seniorenclub-bludenz.at

Jeden Samstag vom 03.06. bis 28.10.2017 | 09.00 Uhr | Talstation Muttersberg Seilbahn, Geführte Ganztagswanderung zum Hohen Fraßen. Die Wanderung auf den Hohen Fraßen führt auf einen Gipfel unter 2.000 m mit einem gewaltigen 360o Panoramarundblick. Wanderroute: Muttersberg – Tiefenseesattel – Hoher Fraßen (1.979 m) – Fraßenhütte – Muttersberg. Gehzeit: ca. 6 Stunden (inkl. Rast), Teilnahmegebühr: EUR 10,00 pro Teilnehmer, mind. zwei Teilnehmer. Kostenlose Teilnahme für Gäste mit der Alpenstadt Bludenz Card. Termin September: 30.09.2017. Anmeldung bis zum Vortag um 17.00 Uhr bei BergAKTIV Brandnertal, T +43 664 88511271

Jeden 2. Samstag im Monat l 14.30-16.30 Uhr l Fohren-Center
Disco Bowling for Kids im Strike Bowling Center. Jeden 2. Samstag im Monat können auch die Kids bowlen und dabei Partyfeeling erleben wie die Erwachsenen. Mit DJ, Liederwünschen, Lightshow, Gewinnspiele und Überraschungen zum günstigen Nachmittagstarif (Kinder bis 14 bowlen um EUR 2,00).

Jeden Sonntag l ab 19.00 Uhr l Fohren-Center
Flatrate Bowling im Strike: Bowlen soviel man kann um EUR 12,00. www.fohren-center.at

Ganzjährig | Restaurant „mizzitant“ l Kirchgasse 12/Oberes Tor, Bludenz
Private Cooking im Haubenlokal: Denise Amann kocht mit Witz und Charme und einer Prise Verrücktheit. Am FR-Abend wird das „mizzitant“ zum kleinen Paradies für Feinschmecker. Öffnungszeiten: Di-Do 11.45-14.00 Uhr & FR 18.00-23.00 Uhr, SA auf Anfrage. Treffpunkt: Restaurant „mizzitant“, mittags oder abends. Teilnehmerzahl: 1-15 Personen. Leistungen: Mittag- oder Abendessen. Preis: je nach Menüauswahl. Anmeldung: rechtzeitige Reservierung erbeten unter T +43 699 17790312, www.mizzitant.at

Ganzjährig | Milka Lädele Erlebnis Shop l Fohrenburgstr. 1
Wenn Sie wissen wollen wie Schokolade hergestellt wird und welche Geschichte die lila Kuh hat, dann empfehlen wir einen Besuch im Milka Lädele Erlebnis Shop. Öffnungszeiten: MO 09.00-12.00 Uhr, DI bis FR 09.00-16.30 Uhr, SA 09.00-12.00 Uhr. Infos: Milka Lädele Erlebnis Shop, T +43 5552 609 304

Ganzjährig: Führungen in der Brauerei Fohrenburg - das Brauerei-Erlebnis l Fohrenburgstr. 5. „Brauerei-Lada“ – geöffnet von MO bis DO 08.00-12.00 und 13.00-17.00 Uhr, FR 08.00-12.00 Uhr. Infos: Brauerei Fohrenburg GmbH & CoKG, T +43 5552 606-0, www.fohrenburger.at, www.brauereierlebnis.at

Ganzjährig | 2 x wöchentlich von 19.30-22.00 Uhr l Anita’s Schönes & Gutes, Mühlgasse 16, Hula tanzen mit Monja Hämmerle. Herzberührend und wunderschön, das ist der hawaiische Tanz. Öffne deine Seele, lass dich ein auf die heilende Wirkung des Hula, lausche den hawaiischen Märchen und der Musik, die deinen Geist zum Klingen bringt! Ausgleich für 10 Abende EUR 186,00. Start auf Anfrage. Öffnungszeiten: MO bis FR 10.00-18.00 Uhr. Infos: Anita’s Schönes & Gutes, T +43 5552 31220 bzw. +43 650 2232 656, www.schoenesundgutes.at


VORSCHAU
TOP-EVENTS



07. Oktober 2017
7. Böhmisches Herbstfest

13. Oktober 2017
Kabarett Luis aus Südtirol

26. Oktober 2017
Markt der Kulturen

10. November 2017
Abendeinkauf Bludenzer Sternstunden

11. und 12. November 2017
Flohmarkt im Stadtsaal

16. bis 19. November 2017
Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik

25. und 26. November 2017
Cäciliakonzerte im Stadtsaal

30. November bis 24. Dezember 2017
Bludenzer Christkindlemarkt  

16. und 17. Dezember 2017
Wintermarkt  in Bludenz

21. Dezember 2017
Still, still, still - Weihnachten mit Pecoraro & Pecoraro im Stadtsaal

INFOS

Bludenz
Stadtmarketing GmbH
Werdenbergerstraße 42
6700 Bludenz

Tel. 05552 63621-261
stadtmarketing@bludenz.at
www.bludenz.at,
www.bludenz.travel

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.