Purzelbaum Gruppe Bludenz wird fortgesetzt

Im September starten die nächsten Eltern-Kind-Treffen

Im Frühjahr diesen Jahres fanden die ersten Eltern-Kind-Treffen in der neugegründeten Purzelbaum Gruppe Bludenz statt. Das Angebot, welches vom Katholischen Bildungswerk und dem Land Vorarlberg unterstützt wird, findet nun im Herbst seine Fortsetzung.

In der Purzelbaum Gruppe Bludenz treffen sich Mütter und/oder Väter in gemütlicher, kindgerechter Atmosphäre mit Kindern im Alter bis zu vier Jahren. An zehn Nachmittagen stehen dabei Spiel und Spaß auf dem Programm. Zudem sollen die Treffen auch  die Möglichkeit zur persönlichen Begegnungen zwischen den Eltern sowie zum  Austausch über Fragen der Kindererziehung, der Freizeitgestaltung, der Gesundheit und vieles mehr bieten.

„Dieses zusätzliche Angebot für Eltern und Kinder ist eine ideale Plattform zum Erfahrungsaustausch und eine gute Ergänzung zur bestehenden Kleinkindbetreuung in Bludenz. Wir freuen uns daher, dass wir die Purzelbaum Gruppe Bludenz im Herbst fortsetzen können“, so Familienstadträtin Karin Fritz.

Die Eltern-Kind-Treffen der Purzelbaum Gruppe finden jeweils am Dienstag, 19. September bis 28. November, von 14.30-16.30 Uhr sowie am Mittwoch, 20. September bis 29. November, von 14-16 Uhr im Kindergarten Bludenz Mitte, Schulstraße 4 statt.

Nähere Informationen und Anmeldungen bei Sabine Maurer, Tel. 0650-9112333, Mail sabinemaurer@aon.at oder in der Abteilung Bildung, Kinderbetreuung, Jugend und Integration der Stadt Bludenz, Tel. 05552-63621-244, Mail bildung@bludenz.at.

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.