Mehr Licht in Oberbings

Beleuchtung am Glasbühel, in Radin und St. Leonhard

Ein lang gehegter Wunsch von Ortsvorsteher Edmund Jenny und der Bevölkerung ist nun in Erfüllung gegangen. In der Bahnunterführung Glasbühel, bei der Spannerbachbrücke und auf der Straße nach St. Leonhard wurden neue bzw. zusätzliche Leuchtkörper montiert.


„Das war dringend notwendig, denn gerade auf der gehsteiglosen Straße von Oberbings nach Radin war eine Überquerung sehr gefährlich. Die Bahnunterführung am Glasbühel ist jetzt auch gut beleuchtet und die zwei zusätzlichen Straßenlampen machen den Weg nach St. Leonhard wesentlich sicherer“, so Ortvorsteher Edmund Jenny. „Mein Dank gilt vor allem Bürgermeister Mandi Katzenmayer für die Abwicklung des Vorhabens“, so Jenny weiter.

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.