Maria Müller wird mit Dr.-Toni-Russ-Preis und –ring geehrt

Die Stadt Bludenz gratuliert herzlich

„Kulturelle Impulse setzen und dabei Kindern helfen“, das ist das Motto der Kulturveranstaltungsreihe Kultur.LEBEN, die Maria Müller vor nunmehr 26 Jahren ins Leben gerufen hat.

Maria Müller ist das Herz und die gute Seele des Projektes und hat es geschafft, unzählige namhafte Künstlerinnen und Künstler für die gute Sache zu gewinnen.

„Ich freue mich von Herzen, dass Maria Müller diese Ehre zuteil wird. Sie hat vieles bewegt und die Verleihung verdient“, freut sich Bürgermeister Mandi Katzenmayer. „Die Chemie zwischen Maria Müller und mir hat immer gestimmt und dass sie nach einiger Zeit der Abwesenheit mit der Veranstaltungsreihe wieder nach Bludenz zurückgekehrt ist, hat mich außerordentlich gefreut“ betont Katzenmayer.

Der Dank der Stadt Bludenz gilt auch den vielen Künstlerinnen und Künstlern, die dieses Projekt möglich gemacht haben und all jenen, die Maria Müller im Laufe der Jahre unterstützt haben.

Die Stadt Bludenz war als Partner immer gerne mit dabei und wird es in Zukunft auch weiterhin sein.

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.