Bludenzer Seniorenbeirat sucht kreative Köpfe

Talente werden in einer großen Ausstellung präsentiert

Der Bludenzer Seniorenbeirat veranstaltet heuer vom 20. bis 22. Oktober 2017 die zweite Kreativ- und Handwerksausstellung im Bludenzer Stadtsaal.

Einige kreative Seniorinnen und Senioren sind schon fix dabei. Es werden allerdings noch weitere kreative Köpfe aus dem Raum Bludenz gesucht. Handwerker, Bastler, Tüftler, Maler, Schnitzer sind dabei genauso gefragt wie Leute, die sich mit Handarbeitstechniken wie nähen, stricken oder häkeln beschäftigen. Wer Talent im Tanzen, Singen, Musizieren, Dichten oder Schauspielen besitzt und dieses vor Publikum präsentieren möchte, ist bei den Senioren Kreativtagen herzlich willkommen.


Bunte Vielfalt

„Wir freuen uns, wenn möglichst viele Seniorinnen und Senioren ihre Talente ausstellen und zeigen. So wird auf jeden Fall ein aktives Miteinander gelebt, neue Kontakte geknüpft oder die eine oder andere Anregung geholt“, appelliert Seniorenbeirats-Obmann Hannes Moser zum Mitmachen. Im Rahmen der Veranstaltung können auch Vereine und Institutionen ihre Leistungen an einem eigenen Stand vorstellen.

Aus organisatorischen Gründen und um eine möglichst bunte Vielfalt an Handwerk und Talenten aufbieten zu können, wird um eine baldige Anmeldung in der Abteilung für Soziales, Tel. 05552-63621-243, gebeten.

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.