Alpenmeeting Innsbruck Drucken

2017 10 28-Alpenmeeting-F

Sechs Mal Edelmetall für VAL BLU Schwimmer!

Beim 12. Int. Alpenmeeting in Innsbruck, bei dem 20 Vereine aus fünf Nationen an den Start gingen, wurde einmal mehr toller Schwimmsport gezeigt.

Die vier Athleten des SC VAL BLU Bludenz Jan Niedermayer, Mathias Lisch, Nicolas Pock sowie Moritz Messner überzeugten mit insgesamt drei Gold- sowie drei Silbermedaillen.

In der Allgemeinen Klasse war Jan Niedermayer gleich zweimal siegreich. Über 100 m und 200 m Brust gewann Jan gleich zwei Mal die Goldmedaille. Die Silbermedaille sicherte er sich über 200 m Lagen.

Die weiteren drei Medaillen gehen auf das Konto von Moritz Messner. Er konnte in der Altersklassenwertung über 200 m Brust das Rennen für sich entscheiden. Zudem freute er sich über zwei Silbermedaillen über 100 m Brust und 200 m Lagen.

Für Nicolas Pock und Mathias Lisch reichte es dieses Mal aufgrund der sehr starken Konkurrenz leider nicht für das Siegespodest. Trotzdem schwammen beide mehrmals in die Top-Ten Ränge.

Download: