Bad Saulgauer Langstreckencup Drucken

2017 09 30-Bad Saulgau-F1

Beim 1. Internationaler Bad Saulgauer Langstreckencup erschwamm sich jeder angetretene Schwimmer des Schwimmclubs VAL BLU Bludenz eine Medaille.

Paul Vonier erreichte über 400 m Freistil und über die 400m Lagen jeweils den 2. Platz.

Maximilian King gewann Gold über 800 m Freistil.

Maximilian Seidel wurde über 400m Freistil Zweiter sowie über 400 m Lagen Dritter.

Benjamin Reiner erreichte über 400 m Freistil den 2. Platz.

Matthias Reiner sicherte über die 800 m Freistil den 2. Platz.

Jeder Schwimmer konnte bei seinem Start eine neue persönliche Bestzeit erzielen.

Download: