Termin

Titel: Bludenzer Tage zeitgemäßer Musik 2017:
Startdatum: 18.November
Startzeit: 20:00
Beschreibung: 

Das junge, aus England stammende Distractfold Ensemble (Roccio Bolanos, Daniel Brew, Linda Jankowska, Alice Purton, Emma Richards, Sam Salem) - Gewinner des renommierten Kranichsteiner Musikpreises für Interpretation der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik Darmstadt 2014 – bringt die volle Kraft seiner Musikalität beim diesjährigen dritten Konzertabend dar.

In enger Zusammenarbeit entwickelte brandneue Stücke der Komponisten Andrew Greenwald (Neues Werk, 2017, für Streichtrio, Klarinette, E-Gitarre, Auftragswerk BTZM, UA), John Young (Apparitions, 2016, für Elektronik, Auftragswerk Distractfold Ensemble, UA) und Giulia Lorusso (Neues Werk, 2017, für Bassklarinette, Bratsche, Cello, Auftragswerk BTZM, UA) werden in Bludenz ebenso zu hören sein wie Arbeiten aus ihrem farbenfrohen und frischen Repertoire. Sivan Cohen Elias (Hack, 2016, für E-Gitarre, ÖA), Sam Salem (The Great Inundation, 2017, für Cello, drei Objektspieler, Tonband und Video, ÖA), Hanna Hartman (Dust Devil, 2017, für Geige, Bassklarinette, zwei Objektspieler und Elektronik, ÖA).

Programmänderungen vorbehalten. Intendantin: Clara Iannotta.

Infos/Kartenreservierungen: Verein allerArt Bludenz, T +43 664 5005536, info@allerart-bludenz.at, www.btzm.at, www.allerart-bludenz.at