Ungarn zu Gast in der Remise Bludenz

Alegre Corrêa im Dialog mit Kornél Horváth

Kornél Horváth und Alegre Corrêa bringen das Blut in Wallung. Der Jazz-Perkussionist Kornél Horváth wurden in den 1970er-Jahren als Flöten-Virtuose bekannt, bevor seine eigentliche Karriere als Perkussionist begann. Seither hat er mit Musikern wie David Friedman, Anthony Jackson und Randy Brecker gearbeitet. Kombiniert mit der überschäumenden Spielfreude von Alegre Corrêa ergibt sich daraus eine hochinteressante Mischung aus ungarischen Rhythmen mit südamerikanischen Klängen.

Donnerstag | 15. November 2007 | 20.00 Uhr
Ungarischer Jazz mit Kornel Horvath & Alegre Correa

Eintritt: Erwachsene € 15,-, Mitglieder KULTUR REMISE € 12,-
Kinder und Jugendliche € 6,-  

Veranstalter: Kulturabteilung Bludenz, unterstützt von der Sparkasse Bludenz und der VKW AG.

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.