Tu Gutes und sprich darüber

Großzügige Spenden zugunsten der Farmschule Kwakwas nahe Rehobot, Namibia.

Die Präsentation der Filmdoku NAMIBIA ON THE ROAD, die von Ingrid Maier und Ernst Hönig gezeigt wurde, ist auf sehr großes Interesse gestoßen.


Der Bludenzer Bürgermeister Mandi Katzenmayer erklärte sich spontan bereit, diese Film Doku einem größeren Publikum zu präsentieren. Er stellte dafür kostenlos den Sitzungssaal im Rathaus Bludenz zur Verfügung.


Am 10. November folgten dann über 120 Teilnehmer aus dem ganzen Land der Einladung. Die gute Bewerbung trug zu einem wesentlichen Teil dieses Erfolges bei.
Den Besuchern wurde in einer einstündigen Doku mehr als ein Reisebericht gezeigt. Geschichtlicher Hintergrund Namibias verknüpft mit den Videos und Bildern der Reise, vermittelten einen Überblick über dieses vielfältige Land, von dem sehr Viele wenig wussten.
Die Spenden in der Höhe von 1400,-  Euro werden Ingrid und Ernst am 12. Jänner der Schule direkt in Namibia übergeben.



Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.