Tag der offenen Tür

Samstag, 26. April 2008, 14 – 17 Uhr, Städtische Musikschule Bludenz   Nach dem großen Publikumszuspruch beim letztjährigen „Tag der offenen Tür“ freuen wir uns, wiederum allen Interessierten die Angebote der Musikschule vorstellen zu können.

Die musikalische Ausbildung ist als wertvoller Teil der Persönlichkeitsentwicklung anerkannt. Studien belegen die positiven Auswirkungen auf körperlicher und geistiger Ebene.
Es ist immer wieder faszinierend zu beobachten, mit welcher Freude kleine Kinder ihre ersten „Gehversuche“ am Instrument starten, wie sie mit Stolz und Ernsthaftigkeit erste Erfolge erarbeiten und präsentieren, wie mit zunehmender Beherrschung des Instrumentes der praktische Einsatz in verschiedenen Formationen neue Ziele, neue Freundschaften, neue Aufgaben entstehen lassen.

Neben zahlreichen Ensembles der verschiedenen Musikrichtungen stehen folgende Orchesterformationen an der Musikschule bereit:
Kinderblasorchester
Mini Strings
String Project
Blu Riot
Jugendsinfonieorchester
Städtisches Orchester.

Das Unterrichtsangebot umfasst ca. 30 Musikinstrumente, Chor, Gesang und Tänzerische Bewegungserziehung, Musiktheorie und Musikalische Früherziehung.

Am „Tag der offenen Tür“ präsentiert gleichzeitig die Jugendkapelle der Stadtmusik ihre Arbeit und die Stadtmusik Bludenz sorgt für die Bewirtung.

Kontakt:
Sekretariat der Städtischen Musikschule Bludenz, Gabi Hutter,
Tel. 0 55 52/63 6 21-426, St.-Peter-Straße 1, e-mail: musikschule@bludenz.at,
hp: www.bludenz.at/musikschule

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.