Ostern für die ganze Familie in Bludenz

Die Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz freute sich am Karsamstag über einen Besucherrekord in der Innenstadt

Neben den lila Osterhasen wurde ein Streichelzoo, Livemusik und die traditionelle Rundfahrt mit dem Milka Zügle geboten.  

Highlight waren auch heuer die lila Osterhasen, die auf ihrem Rundgang in den Innenstadtgeschäften anzutreffen waren und mit einem süßen Ostergruß Kinderaugen zum Strahlen brachten. In der Rathausgasse spielte die fünfköpfige Band „Lou runs the Bases“ auf und lud mit Blues-, Jazz- und Funkklängen zum Verweilen in den Gastgärten ein. Anziehungspunkt für Groß und Klein waren außerdem die Hasen und Hühner im Streichelzoo des Kleintierzuchtvereins V11 Bludenz. Auch die kostenlose Stadtrundfahrt mit dem Milka Zügle ließen sich die zahlreichen Besucher nicht entgehen. „Wir freuen uns, mit der Osteraktion einen weiteren Impuls zur Belebung der Innenstadt setzen zu können“, so Hanno Fuchs, Obmann der Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz.

Die Osteraktion ist eine Veranstaltung der Wirtschaftsgemeinschaft Bludenz. www.wigebludenz.at

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.