Menschlichkeitsaward für Frau Dr. Elisabeth Neyer

Seit 20 Jahren lebt und sorgt sich die Bludenzer Ärztin unermüdlich um die Kranken in Kamerun. Ihr ganzes Leben hat sie ganz in den Dienst der Nächstenliebe gestellt.

Joe von der Hilfsorganisation „Stunde des Herzens“ bezeichnet sie als eine menschliche Perle der Hoffnung Afrikas und überreichte ihr im Beisein von Extrembergsteiger Theo Fritsche den Award der Menschlichkeit. Neben der Auszeichnung wurden Frau Dr. Neyer auch dringend notwendige Medikamente sowie andere medizinische Produkte überreicht.

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.