„Fit für Bludenz“

Internationaler Halbmarathon mit über 1.000 Teilnehmern. Ganz im Lauffieber präsentiert sich die Alpenstadt Bludenz am kommenden Wochenende.

Vor einer imposanten Kulisse in der Alpenstadt Bludenz veranstaltet der ULC Bludenz am Sonntag, 13. April, bereits zum achten Mal den Bludenzer Halbmarathon und den Bludenzer City Lauf.

Letzterer richtet sich vor allem an alle Hobbyläufer, die einmal echte Wettkampfstimmung erleben wollen, denn die 8,7 Kilometer sind (fast) für jedermann zu schaffen. Das Laufspektakel beginnt um 10 Uhr mit dem „Maler Bitschnau City Lauf“ über 8,7 Kilometer gleichzeitig mit dem Fohrenburger Halbmarathon und der Vorarlberger Landesmeisterschaft auf einer Streckenlänge von 21,1 Kilometer. Kurz danach um 10.10 Uhr startet dann der „VKW Kids Run“ mit einer Streckenlänge von 1,5 Kilometer.

Über 1.000 Teilnehmer reisen aus ganz Vorarlberg, dem Bodenseeraum, Deutschland und Schweiz, aus Liechtenstein und Italien zu diesem von „Läufern für Läufer“ hervorragend organisierten Lauffest an. Start und Ziel aller Läufe ist beim Riedmillerplatz. Für Teilnehmer und Zaungäste hat der ULC Bludenz ein umfangreiches Programm mit Bewirtung, Profi-Moderation und Musik vorbereitet.

Für diese Veranstaltung ist es notwendig, verschiedene Straßenzüge für den Verkehr zu sperren. Die Umleitungen sind ausreichend beschildert.

Weitere Infos/Anmeldung:  http://www.ulc-bludenz.at

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.