Bludenzer Altenausflug 2017 - Fahrer werden gesucht

Eine schöne Tradition ist der jährliche Altenausflug der Bludenzer Bürgerinnen und Bürger, die 80 Jahre und älter sind. Heuer lädt die Stadt Bludenz am Mittwoch, 10. Mai, die Bludenzer Seniorinnen und Senioren dazu ein.

Es steht eine Fahrt im Konvoi nach Rankweil und zurück nach Bludenz über den Schwarzen See, Satteins, Bludesch in den Stadtsaal auf dem Programm. Dort gibt es die Nachmittagsjause und für Unterhaltung sorgt das Trio Franzoi. Am Abend gibt es dann noch ein feines Abendessen, das von der SeneCura Küche zubereitet und vom Bürgermeister und Stadträten serviert wird.

Derzeit laufen die Vorbereitungen für diesen Ausflug der Stadt Bludenz auf Hochtouren. 786 TeilnehmerInnen über 80 Jahre wurden eingeladen. Die Besonderheit des Altenausfluges der Stadt Bludenz ist, dass sich zahlreiche Fahrerinnen und Fahrer freiwillig bereit erklären, die Seniorinnen und Senioren mit ihren privaten PKW´s von zuhause abzuholen und am Abend wieder sicher nachhause zu bringen. Rund 80 bis 90 Personen melden sich jährlich für diese gute Sache. Für heuer werden noch freiwillige FahrerInnen gesucht. Anmeldungen nimmt die Abteilung für Soziales, Gesundheit und Bildung, Klaudija Sisljagic, Tel. 05552-63621-245 gerne entgegen.

Hinweis

Sie befinden sich im Pressearchiv der Stadt Bludenz.
Diese Aussendung hat keinen Anspruch auf Aktualität.