Das „Kinderhaus“ befindet sich im neuen Gemeindezentrum in Innerbraz und im angrenzenden Schulgebäude. Am 11. September 2017 startet erstmals sein Betrieb. Es ist ein Zusammenschluss von Kinderbetreuung und Kindergarten, in dem Kinder von 2 bis 6 Jahren in verschiedenen Gruppen und verschiedenen Modulen von pädagogisch geschultem Fachpersonal ganztägig und ganzjährig betreut werden können.

Im Kinderhaus befinden sich insgesamt vier Gruppen. Es gibt zwei Kinderbetreuungsgruppen für Kinder von 2 bis 4 Jahren und zwei  Kindergartengruppen für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Die Gruppen werden in einem offenen System geführt und bei Bedarf zusammengelegt.

 

 

 

Öffnungszeiten

Vormittagsmodul
7:30 – 12:30 Uhr    
Montag - Freitag
Mittagsmodul
12:30 – 13:30 Uhr    
Montag - Freitag
Nachmittagsmodul
13:30 – 16:30 Uhr    
Montag - Donnerstag
Bei zu geringer Nachfrage können auch einzelne Module gestrichen werden!

Das Kinderhaus hat für zwei Wochen über Weihnachten und für drei Wochen im Sommer geschlossen.

Zielgruppe  

Zur Zielgruppe gehören Kinder aus Inner- und Außerbraz im Alter von 2 bis 4 Jahren und Kindergartenkinder aus Innerbraz im Alter von 3 bis 6 Jahren. Bei ausreichend Platz können zusätzlich noch 2 bis 4-jährige Kinder aus anderen Gemeinden aufgenommen werden.

Anmeldung


Die Anmeldung ist nur in einer vorgegebenen Woche im Frühjahr möglich. Die Reihung der Neuanmeldungen erfolgt nach Eingangszeitpunkt und Wohnort. Wer darüber informiert werden möchte, sollte frühzeitig seine Adressdaten bei der Gemeinde deponieren.


Kinderhaus Innerbraz
Arlbergstr. 90
6751 Innerbraz

Tel.: Gemeinde Innerbraz 05552/28111
Tel.: Kinderbetreuung 05552/28111-14
Handy: 0664/88230925
Mail: kinderhaus@innerbraz.at

Homepage: klostertal.org/gemeinden/innerbraz/bildung