Spitalgasse 10a
6700 Bludenz
farbtuepfle@bludenz.at
Tel. 63621 978

Kontakt:
Abteilung Bildung, Kinderbetreuung, Jugend und Integration
Sandra Milosavac
Tel. 63621 244
bildung@bludenz.at

Öffnungszeiten:
MO bis FR: 7 bis 17 Uhr


Das Farbtüpfle bietet die Möglichkeit einer Halb- oder Ganztagesbetreuung mit Mittagessen.

„Die Welt nicht nur mit den Augen, sondern mit allen Sinnen erleben“ ist der Leitfaden der Kleinkindbetreuung Farbtüpfle.

Bludenzer Kinder, im Alter von 18 Monaten bis zum Kindergarteneintritt, können hier in einem anregenden und geschützten Raum, sich selber, andere Kinder und die Welt mit allen Sinnen entdecken.

Die feinfühlige Begleitung durch 5 qualifizierte Betreuungspersonen geschieht in der Orientierung am Kind und seinen aktuellen Bedürfnissen.

Strukturierte Tagesabläufe, mit klaren Regeln und Ritualen, sowie viel Bewegung und Aufenthalt im Freien oder in unserem Garten ist uns besonders wichtig.

Vor allem der soziale Aspekt wird im Farbtüpfle groß geschrieben: Das erste Loslösen von den Eltern und neue Bezugspersonen annehmen können, Gemeinschaft leben und erleben, erste soziale Erfahrungen sammeln und Konfliktfähigkeit erwerben ist ein großer Teil unserer pädagogischen Arbeit.

Erste kleine Impulse in verschiedensten Bildungsbereichen gemäß dem österr. Bildungsrahmenplan, wecken bei den Kindern Neugier und Interesse. Ihre Entdeckerfreude und Konzentrationsfähigkeit wird gefördert, ihr Selbstvertrauen gestärkt, damit sie sich immer mehr selbständig ihre Erlebniswelt aneignen können.

Ganz besonders macht das Farbtüpfle auch unser Haus, dem betreuten Wohnen Bludenz. Wohnen für Jung und Alt ist nicht nur eine leere Phrase, sondern geschieht bei uns im täglichen Zusammenleben. Ob bei kleinen Gesprächen, dem Winken durch das Fenster oder dem gemeinsamen Frühstück einmal im Monat, Jung und Alt profitieren in vielfältigster Weise voneinander. Und diese achtsamen und freudvollen Begegnungen machen das Farbtüpfle-Leben noch bunter.

Wir freuen uns, Sie genauer informieren zu dürfen!