In Kleinkinderbetreuungseinrichtungen werden Kinder ab 1,5 Jahren bis zum Kindergarteneintritt betreut und gefördert. Sie sind auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten von Kleinkindern abgestimmt und bieten eine hochwertige Betreuung, die die soziale und emotionale Entwicklung der Kinder fördert.

Kleinkinderbetreuungseinrichtungen sind an fünf Tagen pro Woche zumindest halbtägig, meist aber ganztägig, geöffnet. Somit bieten sie berufstätigen Eltern eine gute Möglichkeit, ihre Kinder professionell betreuen zu lassen.

Die Elternbeiträge bewegen sich je nach Anzahl der Betreuungsstunden monatlich zwischen € 60,-- und € 262,--. Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen!

Welche Kleinkinderbetreuungseinrichtungen gibt es in Bludenz?

Farbtüpfle

Kinderhaus Mücke

Getzners Buntstiftle

 
Private Spielgruppen